Gründungsradar 2016

22.02.2017

Filmuniversität ist Spitzenreiter

Im Hochschulranking Gründungsradar des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft konnte sich die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF in der Gruppe der kleinen Hochschulen mit bis zu 5.000 Studierenden

·         als beste öffentlich finanzierte Hochschule in Deutschland
·         als beste Hochschule des Landes Brandenburg und
·         mit insgesamt 10,8 Punkten auf Platz 4

erfolgreich platzieren. "Damit zeigt die Filmuniversität Babelsberg, die im Vergleich zur Vorerhebung eine beachtliche Leistungssteigerung vorweisen kann, dass auch eine Universität mit künstlerischem Profil hier punkten kann." Während es unter den kleinen Hochschulen keine mit technischem Profil auf eine Spitzenreiter-Position geschafft hat, gelang das der Filmuniversität Babelsberg als künstlerisch ausgerichteter Hochschule mit einer Verhältnis zur Studierendenzahl hohen Anzahl an Gründungen und vergleichsweise wenigen, dafür jedoch überproportional erfolgreichen Förderanträgen. mehr

Der Gründungsradar des Stifterverbandes vergleicht die Aktivitäten der Hochschulen in der Gründungsförderung. Im Fokus des aktuellen Gründungsradars stand, wie Hochschulen durch Gründungssensibilisierung und -unterstützung sowie durch institutionelle Verankerung einer nachhaltigen Gründungskultur die Gründung von Unternehmen fördern. In die Bewertung floss aber auch ein, welche Ergebnisse damit erreicht wurden. mehr

Ranking (Download)

© Filmuniversität 2016


Logo Filmuniversität