Symbol, großes Bild zeigen

16.-21.9.2014, Berlin: DAS BOOT & DAS HAUS - eine Ausstellung

In der Reihe Film vor Ort entstehen filmische Reaktionen auf einen gegebenen Ort. Das Bootshaus / Spreeacker ist in diesem Jahr Ausgangspunkt und Präsentationsort der entstehenden Arbeiten.
Es dient den Beteiligten als Gehäuse, Anregung und Material. Die Teilnahme an dem Projekt steht allen Mitgliedern der Filmuniversität offen.
Kontakt: m.roth@filmuniversitaet.de

Eröffnung: Dienstag, den 16.09.2014 um 19 Uhr

Ausstellung: 17.09. - 21.09.2014, täglich 15 - 22 Uhr und nach Vereinbarung.


Ort: Bootshaus / Spreeacker
Wilhelmine-Gembert-Weg 10 - 14 (hinter der Köpenicker Str. 48/49), 10179 Berlin

Anfahrt: U 8 Heinrich-Heine-Straße oder Bus 265 Michaelkirchstraße



Eine Gruppe von 12 Studierenden/Lehrenden der Filmuniversität hat in den letzten Wochen 10 filmische Arbeiten realisiert, die sie vor Ort parallel zur diesjährigen Berlin Art Week präsentieren wird. Jenseits von Kino, TV oder White Cube wird hier das Zusammenspiel von Film und Abspielstätte als konkretes Element der jeweiligen künstlerischen Arbeit erforscht; Arbeiten aus dem Bootshaus für das Bootshaus.

Bei der Eröffnung am 16.09. sowie zu ausgewählten Terminen, die noch gesondert bekannt gegeben werden, gibt es die Möglichkeit, mit den Beteiligten ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

© Filmuniversität 2017


Logo Filmuniversität