GRÜNDUNGEN

Ausgründungsinitiativen

Von Freischaffenden über Filmproduktionen bis hin zu innovativen Start-ups - an der Filmuniversität werden ständig neue Geschäftsfelder identifiziert und Ausgründungsvorhaben unterstützt. Auch inhaltlich sind die Projekte äußerst breit gefächert und reichen von Design über Games bis zu Film, Fernsehen und IT. Die Hochschule ist sowohl laut Gründungsradar als auch bezogen auf die Bewilligung von EXIST-Gründerstipendien die erfolgreichste Kunsthochschule Deutschlands. Einige Gründungsvorhaben, welchen externe Förderung vermittelt werden konnte, sollen nachfolgend exemplarisch vorgestellt werden:

Cinuru Research

Das Team bestehend aus Filmproduktion, Financing und Software-Entwicklung bringt Big Data und Film zusammen. Das Gründungsvorhaben wird u.a. durch das EXIST-Gründerstipendium unterstützt.

Die Ausgründung der Cinuru Research UG (haftungsbeschränkt) basiert auf Forschung zu den Einsatzmöglichkeiten von Big Data in der Filmindustrie. Ersten Einblick in die Thematik bot die vom Team und seinen Partnern mit veranstaltete Konferenz Big Data.Big Movies.

Seit Anfang 2017 ist Cinuru als Big-Data-Dienstleister und Softwareentwickler insbesondere für Kinos aktiv.

Mehr zum Start-up-Projekt unter.

© Filmuniversität 2017


Logo Filmuniversität