Erforschung von Musterprozessen für waza!

Im Rahmen einer gemeinsamen Produktion wird ein Musterprozess zwischen Film und Games erarbeitet.

Projektbeginn:
2017

Ziel des Kooperationsprojekts mit waza! ist es, einen effizienten und kostensparenden Workflow zu ermitteln sowie ein gemeinsames Vokabular zu definieren, mit deren Hilfe eine echte Synergie und Integration von audiovisuellem Film in Games-Entwicklungen möglich werden. Gefördert wurde das Projekt mit dem Transfer Bonus des Landes Berlin. http://waza-services.de