Konferenz

media.think.tank 2020

KI UND FILM – Aktuelle Chancen und Herausforderungen künstlicher Intelligenz für die Medienindustrie | Online Live-Übertragung aus der Landesvertretung Brandenburg in Berlin

Datum / Dauer:
29. September 2020
Zeit:
09:00 - 18:00
Anmeldung bis :
22.09.2020
 (öffnet Vergrößerung des Bildes)

Der dritte media.think.tank nimmt die Chancen und Herausforderungen von KI-Systemen für die Film- und Medienbranche in den Blick. Die eintägige internationale Konferenz hat das Ziel, der Film- und Medienbranche die aktuellen (Entwicklungs-) Möglichkeiten durch die Arbeit mit KI-Systemen aufzuzeigen, Trends zu analysieren, zu kontextualisieren und einen Ausblick auf die Potentiale und Herausforderungen der nächsten Jahre zu geben.

Alle Produktionsprozesse der Film- und TV-Produktion, von der Ideengenerierung bis zur Postproduktion über Vertrieb sowie der Vermarktung können von KI-Systemen profitieren, um Prozesse besser und effektiver zu steuern. Gleichzeitig stellt uns die neue Technologie vor komplexe Herausforderungen, z.B. vor die Veränderung der Know-how Anforderungen von Arbeitskräften und vor rechtliche wie auch ethische Fragestellungen.

Die Konferenz besteht aus drei Themenblöcken:

  • TEIL 1: KI-Systeme und praktische Anwendung
  • TEIL 2: Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen von KI
  • TEIL 3: Strategieentwicklungen zur Implementierung von KI in KMUs

Sprache: Deutsch | Englisch

Preis: 55,00 EUR (Early Bird bis 15. September 2020, regulärer Preis 95,00 EUR)

Online | Live-Übertragung aus der Landesvertretung Brandenburg in Berlin

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier