Untersuchung von Tiefenaufnahmen mit Time-of-Flight-Technologie

Filmuniversität und risefx untersuchen Praktikabilität und Ästhetik von Tiefenaufnahmen (RGB-Z Kamera).

Projektbeginn:
2017

Die Praktikabilität und Ästhetik von Tiefenaufnahmen mit neuer Time-of-Flight-Technologie (RGB-Z Kamera) werden in Kooperation mit dem Unternehmen risefx untersucht und auf mögliche Auswirkungen auf Verfahren in der Produktion sowie Postproduktion audiovisueller Werke hin ausgewertet. Die technischen und gestalterischen Erkenntnisse liefern (Post)-Produzenten wertvolle Informationen, mit deren Hilfe sie ihre Workflows analysieren und, wo notwendig, innovieren können. Gefördert wird dieses Transferprojekt mit dem Transfer Bonus des Landes Berlin.
http://risefx.com