Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf: Filme in Kino und Fernsehen https://www.filmuniversitaet.de/ Hier finden Sie Informationen zu unseren Filmen in Kino und Fernsehen de Copyright 2022 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Tue, 09 Aug 2022 23:36:35 +0200 Tue, 09 Aug 2022 23:36:35 +0200 TYPO3 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf: Filme in Kino und Fernsehen https://www.filmuniversitaet.de/typo3conf/ext/cb_cosmobase/Resources/Public/Images/logo.png https://www.filmuniversitaet.de/ 144 109 Hier finden Sie Informationen zu unseren Filmen in Kino und Fernsehen news-2129 Sun, 12 Dec 2021 22:50:00 +0100 Stollen (2020) https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/stollen-2020 Filmuni-Film Stollen, Regie: Laura Reichwald

Ist Tradition die höchste Ehre oder das größte Unglück? Darüber streitet man im Dorf Pöhla. Ungeachtet der verheerenden gesundheitlichen Folgen hält man auch 30 Jahre nach der Wende die Bergbaubräuche im Erzgebirge lebendig. Mit der Schließung der letzten (Uran-)Bergwerke 1992, welche Land und Leute 800 Jahre irreversibel prägten, war man gezwungen sich eine neue touristische Identität aufzubauen. Besonders im Advent vereint sich im „Weihnachtsland“ alte Tradition und wirtschaftliches Interesse - ob beim Stollenbacken, beim gemeinsamen Singen zur Mettenschicht im Bergwerk oder der Aufführung der Christmette. Hinter dem friedlichen Schein verbirgt sich jedoch harte Arbeit. Im Spannungsfeld zwischen Ernennung als Weltkulturerbe und Inbetriebnahme einer Pilotanlage zum Abbau von Zinn und Wolfram, erzählt „Stollen“ von dieser besonderen Zeit des Jahres ober und unter Tage - und zeichnet so das Psychogramm einer Region, welche 2019 um ihre Identität ringt.

Stollen bei MDR DOK

]]>
news-2085 Thu, 11 Nov 2021 18:00:00 +0100 Stollen https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/stollen Filmuni-Film Stollen, Regie: Laura Reichwald
Celluloid Fabrik Leipzig

Ist Tradition die höchste Ehre oder das größte Unglück? Darüber streitet man im Dorf Pöhla. Ungeachtet der verheerenden gesundheitlichen Folgen hält man auch 30 Jahre nach der Wende die Bergbaubräuche im Erzgebirge lebendig. Mit der Schließung der letzten (Uran-)Bergwerke 1992, welche Land und Leute 800 Jahre irreversibel prägten, war man gezwungen sich eine neue touristische Identität aufzubauen. Besonders im Advent vereint sich im „Weihnachtsland“ alte Tradition und wirtschaftliches Interesse - ob beim Stollenbacken, beim gemeinsamen Singen zur Mettenschicht im Bergwerk oder der Aufführung der Christmette. Hinter dem friedlichen Schein verbirgt sich jedoch harte Arbeit. Im Spannungsfeld zwischen Ernennung als Weltkulturerbe und Inbetriebnahme einer Pilotanlage zum Abbau von Zinn und Wolfram, erzählt „Stollen“ von dieser besonderen Zeit des Jahres ober und unter Tage - und zeichnet so das Psychogramm einer Region, welche 2019 um ihre Identität ringt.

Stollen: Passage Kinos

]]>
news-2084 Thu, 04 Nov 2021 11:38:00 +0100 Displaced https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/displaced Filmuni-Film Displaced, Regie: Sharon Ryba-kahn

Sharons Beziehung zu Deutschland war schon immer problematisch und dass, obwohl sie in München aufgewachsen ist und heute in Berlin lebt. Sharon gehört zur dritten Generation von Schoah Überlebenden, für sie ist diese schwierige Beziehung zu Deutschland Normalität. Nach sieben Jahren meldet sich ihr Vater Moritz Ryba wieder bei ihr. Dies wird zum Beginn einer Reise. Ihre Großeltern väterlicherseits kamen aus Polen, überlebten die Schoah und landeten in München, wo sie viele Jahre lebten. Sharon fährt von Ort zu Ort und besucht Freunde und Bekannte. Sie möchte verstehen wer die Familie ihres Vaters ist. Der Blick in die Familienvergangenheit führt Sharon letztendlich dazu, sich mit ihrem eigenen Leben auseinanderzusetzen und die Frage nach dem Umgang mit der Vergangenheit an ihr nicht-jüdisches Umfeld zu stellen. Die Suche zeigt langsam die Kluft zwischen beiden Welten. Eine wichtige Frage bleibt offen, wie gehen wir in unserer Gesellschaft mit unserer Vergangenheit um.

]]>
news-2065 Sat, 30 Oct 2021 01:35:00 +0200 Inside Me https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/inside-me A clear decision surrounded by mixed feelings. A young woman recounts her experience with abortion. Filmuni-Film
"Inside Me", Regie: Maria Teixeira

]]>
news-2031 Sun, 17 Oct 2021 01:05:00 +0200 Havarie Petite https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/havarie-petite Filmuni-Koproduktion Havarie Petite, Regie: Simon Ostermann

Berlin, Wannsee. Unternehmer Arnold Lammertz hat zu einem pompösen Fest auf einen Ausflugsdampfer geladen, über den Anlass schweigt er sich allerdings zunächst aus. Während die fünfjährige Malou Kreuzer mit den ganz basalen Herausforderungen des Menschseins befasst ist und eigentlich nur auf die Toilette möchte, verfolgen ihre Eltern und alle anderen Erwachsenen auf der MS Europa ihre ganz eigene Agenda. Ein Kurzfilm über kindliche Unschuld und den kindischen Umgang mit Mitschuld.

rbb

]]>
news-2064 Wed, 13 Oct 2021 22:45:00 +0200 Autobahn - Wie eine Ortsumgehung Bad Oeynhausen spaltet https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/autobahn Regie: Filmuni-Dozent Daniel Abma Jeden Tag rollen Tausende LKW über die B 61, die die Autobahnen A 2 und A 30 verbindet. Auf ihrem Weg durchqueren sie auch Bad Oeynhausen, das wegen des erheblichen Verkehrsaufkommens drohte, den Status als Kurstadt und damit auch das "Bad" im Namen zu verlieren. So wurde beschlossen, eine Umgehung zu bauen, die die beiden Autobahnen verbindet, den LKW-Verkehr durch den Ort minimiert und es der Stadt ermöglicht, auch weiterhin als "Kurstadt" zu firmieren.

Über einen Zeitraum von acht Jahren dokumentiert der Film die grausige Verkehrssituation vor Ort, die Verspätungen beim Bau der Umgehung, die Bemühungen des Bürgermeisters, der Polizei, der Feuerwehr und der Baufirmen, das Projekt zu einem baldigen Ende zu bringen - und nicht zuletzt die Reaktionen der betroffenen Bürger, von denen einige sich auf die kommende Ruhe freuen, während andere bald die Umgehung direkt vor der Nase haben werden.

WDR

Daniel Abma

]]>
news-2058 Sun, 03 Oct 2021 03:05:00 +0200 Brüche https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/brueche Filmuni-Film Wenn du zwischen zwei Welten steckst, woher weißt du dann, zu welcher du gehörst? Die Freundinnen Iris und Nicole verbringen einen gemeinsamen Wanderurlaub durch Norddeutschland. Als sie eines Nachts in einem seltsamen Kloster Unterschlupf finden, erwacht eine längst vergessene Seite von Iris zum Leben. Bald scheint nicht mehr ganz klar zu sein, was real ist, und was nicht. Dadurch entsteht eine Kluft zwischen den Freundinnen, die erst am Ende überwunden werden kann – jedoch zu einem hohen Preis.

rbb

Filminfo

]]>
news-2029 Wed, 29 Sep 2021 23:45:00 +0200 FILMUNIversum https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/filmuniversum Die Initiative "Babelsberger FILMUNIversum" von der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und dem rbb stellt jedes Jahr eine Auswahl von dokumentarischen Kurzfilmen vor, in denen Studierende von ihrer Sicht auf die Dinge und die Welt erzählen. FILMUNIversum News

FILMUNIversum

rbb

rbb Info

 

]]>
news-2049 Sat, 25 Sep 2021 18:00:00 +0200 FILMUNIversum https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/filmuniversum-1 Die Initiative "Babelsberger FILMUNIversum" von der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und dem rbb stellt jedes Jahr eine Auswahl von dokumentarischen Kurzfilmen vor, in denen Studierende von ihrer Sicht auf die Dinge und die Welt erzählen. FILMUNIversum News

FILMUNIversum

rbb

rbb Info

 

]]>
news-1965 Thu, 26 Aug 2021 20:00:00 +0200 Im Stillen Laut https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/the-blunder-of-love-1 Dok Leipzig Sommerkino Im Stillen lautRegie: Therese Koppe

Ein vielschichtiges dokumentarisches Porträt über die beiden Künstlerinnen Erika Stürmer-Alex und Christine Müller-Stosch, die seit über 40 Jahren ein Paar sind und zusammen auf dem Kunsthof Lietzen in Brandenburg leben und arbeiten. Ein Film über die Liebe, die Kunst, über selbst geschaffene Freiräume in der DDR und die Frage, wie man sich und seinen Idealen treu bleiben kann.

Dok Leipzig Sommerkino

 

]]>