Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf: Filme in Kino und Fernsehen https://www.filmuniversitaet.de/ Hier finden Sie Informationen zu unseren Filmen in Kino und Fernsehen de Copyright 2021 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Sat, 12 Jun 2021 23:35:30 +0200 Sat, 12 Jun 2021 23:35:30 +0200 TYPO3 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf: Filme in Kino und Fernsehen https://www.filmuniversitaet.de/typo3conf/ext/cb_cosmobase/Resources/Public/Images/logo.png https://www.filmuniversitaet.de/ 144 109 Hier finden Sie Informationen zu unseren Filmen in Kino und Fernsehen news-1893 Wed, 23 Jun 2021 01:00:00 +0200 Trading Happiness https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/trading-happiness in der Kurzfilmnacht "Prinzessinnen": Die Vietnamesin Nghi überkommt am Hochzeitstag ihrer Tochter Phuong ein ungutes Gefühl, als sie zum ersten Mal den fremden chinesischen Bräutigam sieht. Nghi und Phuong haben entschieden, dass die 17-Jährige heiraten soll, um die Schuldenlast der Familie zu mindern. Doch dann verschwindet die Braut kurz nach der Trauung und die Mutter muss entscheiden, was sie bereit ist, für das Glück ihrer Familie herzugeben. Trading Happiness, Regie: Duc Ngo Ngoc

Kurzfilmnacht

]]>
news-1912 Wed, 16 Jun 2021 00:00:00 +0200 The Case You https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/the-case-you Nominiert für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 "The Case You", Regie: Alison Kuhn

Ich habe fünf Frauen eingeladen, sich einige Tage lang mit unserem Team in einen Theatersaal zurückzuziehen. In diesem geschützten Raum ergründen wir, was sie miteinander verbindet. Sie sind in ihren Zwanzigern, Schauspielerinnen und haben vor vier Jahren wie hunderte Andere an demselben Casting teilgenommen, bei dem systematische Übergriffe sexueller und gewaltsamer Natur passierten. Auch ich war damals eine der Bewerberinnen. Wie viele meiner Kolleginnen wollte ich diesen Tag so schnell wie nur möglich verdrängen. Da jener Regisseur den Missbrauch jedoch fortführte, indem er aus dem gedrehten Castingmaterial einen eigenen Film montierte, brennt aktuell ein Rechtsstreit zwischen Produktionsfirma und Schauspielerinnen. An die Öffentlichkeit ist kaum etwas gelangt. Heute studiere ich selbst Regie und erarbeite mit den Frauen in „The Case You“, was damals geschah, wie es möglich war, dass es dazu kam und was dies nun für unser Leben und unsere Arbeit bedeutet.

SWR Doku Festival

]]>
news-1816 Tue, 15 Jun 2021 04:45:00 +0200 Und weinen können https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/planet-pax-1-1-5-1 In der ARD-Kurzfilmnacht: Dönerverkäufer Burak versucht seinen besten Freund Tolga zum Weinen zu bringen. Und weinen können, Regie: Michael Fetter Nathansky

ARD-Kurzfilmnacht

]]>
news-1892 Tue, 15 Jun 2021 04:35:00 +0200 Meeting https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/planet-pax-1-1-5-1-2 In der ARD-Kurzfilmnacht: 3 Minuten vor dem Onlinemeeting: Der Einstiegs-Gag ist wohl überlegt, die Flasche in der Unterhose sitzt fest und die Internetverbindung ist Premium - ist das unsere neue Normalität? "Meeting", Regie, Drehbuch, Produktion: Filmuni-Student Jannis Alexander Kiefer

ARD-Kurzfilmnacht

]]>
news-1898 Thu, 03 Jun 2021 00:00:00 +0200 Interstate 8 https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/interstate-8 German Films präsentiert: Next Generation Short Tiger 03.-23.06.2021

Interstate 8, Regie: Anne Thieme

Im Süden der USA begegnen sich zwei junge Frauen zufällig in einem Polizeiauto und erleben, ohne ein Wort miteinander zu sprechen, die Ungerechtigkeit, die über ihnen schwebt.

German Films

]]>
news-1899 Thu, 03 Jun 2021 00:00:00 +0200 The Lost Wedding Ring https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/interstate-8-1 German Films präsentiert: Next Generation Short Tiger 03.-23.06.2021

The Lost Wedding Ring, Regie: Elisabeth Jakobi

Eine Touristin, die für eine Nasen-OP nach Teheran gekommen ist, verliert ihren Ehering. Während ihr Mann seinen Hobbys nachgeht und die Angestellten das Hotel durchsuchen, findet sie den Frieden, den sie so lange suchte.

German Films

]]>
news-1814 Wed, 28 Apr 2021 23:35:00 +0200 (M)OTHER https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/mother Was macht einen Menschen zu einer richtigen Mutter? Muttersein ist das Natürlichste auf der Welt. So scheint es. Doch die Ansprüche an Frauen mit Kindern waren selten so überladen und widersprüchlich wie in der heutigen westlichen Welt. Auf Glücksversprechen folgen oft Benachteiligungen, Überforderungen und Schuldgefühle. Die Mutter ist zu einem künstlich glorifizierten Ideal geworden, das dennoch oft mit der „Natur der Frau“ legitimiert wird. Dabei leben wir längst in einer Zeit, in der drei Menschen von sich behaupten könnten, die Mutter desselben Kindes zu sein: Eizellspenderinnen geben ihre Gene zur Zeugung von Kindern, Leihmütter tragen Babys aus, die sie unmittelbar nach der Geburt abgeben und auch Männer ziehen Kinder groß – ganz ohne Frau an ihrer Seite. Es stellt sich also die Frage: Was macht einen Menschen überhaupt zu einer richtigen Mutter?

rbb - Dokumentation und Reportage

Bis zum 05.05.2021 in der Mediathek

(M)OTHER - Filmseite

]]>
news-1820 Thu, 22 Apr 2021 00:00:00 +0200 Und weinen können https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/planet-pax-1-1-5-1-1 German Films präsentiert: Next Generation Short Tiger Und weinen können, Regie: Michael Fetter Nathansky

Dönerverkäufer Burak versucht seinen besten Freund Tolga zum Weinen zu bringen.

Next Generation Short Tiger

]]>
news-1786 Sun, 28 Mar 2021 00:15:00 +0100 Allmen und das Geheimnis der Erotik https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/allmen-und-das-geheimnis-der-erotik-1 Produzent: Prof. Benjamin Benedict Langeweile ist für Johann Friedrich von Allmen kein hinzunehmender Zustand. Bei einer wenig inspirierenden Lesung entwendet der Kunstdetektiv spontan ein berühmtes Fabergé-Ei aus dem Besitz des Gastgebers.

Prof. Benjamin Benedict

Programminfo/Das Erste

In der ARD-Mediathek bis zum 02.04.2021

]]>
news-1785 Fri, 26 Mar 2021 20:15:00 +0100 Allmen und das Geheimnis der Erotik https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/allmen-und-das-geheimnis-der-erotik Produzent: Prof. Benjamin Benedict Langeweile ist für Johann Friedrich von Allmen kein hinzunehmender Zustand. Bei einer wenig inspirierenden Lesung entwendet der Kunstdetektiv spontan ein berühmtes Fabergé-Ei aus dem Besitz des Gastgebers.

Prof. Benjamin Benedict

Programminfo/Das Erste

Wiederholung: 28.03.2021, 01:15 Uhr, ARD

In der ARD-Mediathek bis zum 02.04.2021

]]>