Creative Entrepreneurship Challenge 2021

Wir stellen uns aktuellen Herausforderungen in Medien und Gesellschaft mit interdisziplinärem Problemlösen. In hochschulübergreifenden Teams wollen wir an besonderer Relevanz und Originalität für neuartige Geschäftsmodelle arbeiten.

Datum / Dauer:
11.05. - 22.06.2021
Ort:
Online-Veranstaltung
Anmeldung bis :
05.05.2021

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Alumni und Mitarbeitende nicht nur der Filmuniversität, sondern auch unserer Partnerhochschulen. Wir suchen engagierte Menschen, die daran interessiert sind, soziale und kreativwirtschaftliche Herausforderungen besser zu verstehen und mit neuartigen unternehmerischen Ansätzen zu lösen!

Arbeitet mit Talenten aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen und entfaltet eure eure fachlichen, kreativen und unternehmerischen Talente für einen besonderen Mehrwert.

Online-Seminar 1: "Einführung Entreprenurship & Challenges",  Di. 11. Mai, 9:00 - 14:00

mit Challengeber*innen als Gästen

  • Selbstständig aus der Hochschule: neue Herausforderungen
  • Lean Startup-Ansatz
  • Divergentes und analytisches Arbeiten - doubting standards
  • Eure Challenges: Briefing und erste Cases

Online-Seminar 2 "Teambuilding, Challenges & Ideation": Di. 18. Mai, 9:00 - 13:00

  • Kurz-Pitch eigener Cases
  • Team-Building
  • Einführung und Tools für Innovation und Kreativität
  • Problemklärung und Hypothesen

Online-Seminar 3 "Stakeholder-Analyse": Di. 25. Mai, 9:00 - 13:00

  • Stakeholder-Recherche und Persona-Technik
  • Fragetechniken
  • Ansätze für Prototyping

Online-Seminar 4 "Storytelling & Feedback": Di. 1. Juni, 9:00 - 13:00

mit Daniel Nauck als Gast

  • "Design your Business"
  • Von der Lösung zum Storytelling
  • Feedback-Session

Online-Seminar 5 "Präsentations- und Pitchtraining": Di. 15. Juni, 9:00 - 15:00

mit Kristine Keil und Stephan Schill als Gästen

  • "House of Skills"
  • Präsentationstraining
  • Kurz-Pitch und Feedback zu eueren Challenge-Lösungen

Online-Seminar 6 "Abschlussevent: Pitch Your Business": Di. 22. Juni 2021, 9:00 - 15:00

  • Business Model Canvas
  • Polishing des Geschäftsmodells
  • Kurzpräsentationen

Zu den Referent*innen:

Der Diplom-Medienwissenschaftler Jörn Krug leitet den Gründungsservice der Filmuniversität Babelsberg sowie das Projekt MOVE2startup. Er ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Unternehmertum an der Hochschule. Jörn Krug unterstützt Studierende, Alumni und akademische Mitarbeiter*innen – von der ersten Idee bis zum Übergang in den Markt. Dazu bietet er Beratung, Begleitung und medienspezifische Gründungstrainings sowie Coachings mit externen Partnern. Sein Spezialgebiet sind Innovationen in den Unterhaltungsmedien.

Myriam Musolff ist Mitarbeiterin im Projekt MOVE2startup. Sie setzt sich an der Filmuni für den Aufbau von Enterpreneurship Education, für die Kooperation mit anderen Startup-Hochschulen und die Entwicklung einer Community für Selbstständigkeit ein. Sie bringt dabei u.a. Erfahrungen von der TU Berlin im Aufbau eines Startup-Coworkings ein.

Daniel Nauck ist Designer, Gründer und Mitarbeiter des Gründungsservices im Projekt MOVE2startup. Er unterstützt insbesondere bei Marketingthemen und Business Modelling.

Die Präsentationstrainer*innen Kristine Keil und Stephan Schill unterstützen seit 2015 kreative Gründungsprojekte der Filmuniversität. Im Seminar werden sie euch bei allen Fragen zum Storytelling und zum Pitch zur Seite stehen.

Außerdem werden Lehrende und Mitarbeiter*innen unserer Partnerprojekte und -hochschulen im Seminar mit tätig sein.

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung unter gruendungsservice(at)filmuniversitaet.de

Beschreibung:

Creative Entrepreneurship bedeutet kreative und unternehmerische Kompetenzen gemeinsam zum Einsatz zu bringen. Dieses Seminar möchte die Teilnehmenden auf eine berufliche Realität vorbereiten, in der diese praktischen Kompetenzen immer mehr verlangt werden – egal ob in Freiberuflichkeit, Firmengründung, in Projekten oder im angestellten Arbeiten. In den sechs Terminen dieses Seminars bringen wir daher kreatives und unternehmerisches Denken und Handeln zusammen, um praktischen Herausforderungen mit der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen zu begegnen. In kleinen Teams wird dafür an einzelnen Challenges gearbeitet. Bei den Challenges wird es sich um reale Fälle und Fragestellungen handeln, u.a. aus der Film- und Medienbranche. Diese Challenges werden von Netzwerkpartner*innen und / oder Studierenden eingebracht. Mutige und quergedachte Lösungsideen und Konzepte sind dabei erwünscht. Das Seminar hat starken Werkstattcharakter und sollte, wenn irgend möglich, komplett besucht werden.

Voraussetzung: Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Einbringung eigener Ideen und zur Gruppenarbeit sowie zu konstruktivem Feedback

Beteiligte externe Partner bzw. Firmen: geplant, werden noch bekannt gegeben
Maximale Teilnehmerzahl: 30 (Interdisziplinarität gewünscht!)
Leistungspunkte: 2 ECTS (3 ECTS bei Abgabe eines schriftlichen Konzepts)
Anmeldung: erforderlich. Bitte per Mail anmelden!
Technische Anforderungen: Moodle, Zoom (Zugangsdaten über Moodle) und optimalerweise Miro-Account

&nbs

Weitere passende Veranstaltungen des Gründungsservices hier.

Hinweis: Dieses Seminar ist ein Angebot im EXIST Potentiale Projekt MOVE2startup des Gründungsservices und wird gefördert mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mit MOVE2startup werden wir unser Gründungsangebot inhaltlich weiter entwickeln und neue Impulse für kreative Innovationen und Selbstständigkeit setzen. mehr

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)
 (öffnet Vergrößerung des Bildes)
 (öffnet Vergrößerung des Bildes)