Stefan Püst

Akademischer Mitarbeiter

1Raum 2.046Tel: 0331.6202-324E-Mail schreiben

Nachdem Stefan Püst 2013 seinen B.Sc in Informatik mit dem Schwerpunkt auf Digitale Medien an der Technischen Hochschule Brandenburg abgeschlossen hatte, arbeitete er als Android App Entwickler in einem Projekt zur Entwicklung eines Telematik Systems am IBM Client Innovation Center in Magdeburg. Parallel zu dieser Anstellung absolvierte er den Masterstudiengang Digitale Medien an der Technischen Hochschule Brandenburg welchen er 2019 abschloss.

Von 2016 bis 2019 arbeitete er als IT Administrator an der Filmuniversität Babelsberg. In dieser Position war er verantwortlich für die Computerlabore der Studiengänge Animation, Szenografie und Creative Technologies. Im Anschluss an seine Tätigkeit für den IT Service der Filmuniversität wechselte er 2019 als wissenschaftlicher Mitarbeiter zum Studiengang Creative Technologies. Dort erforscht er im Rahmen seiner angestrebten Promotion Interaktionsmechanismen in der Live-Performance von elektronischer Musik. Darüber hinaus verantwortet er die Lehre im Bereich des Physical Computings und administriert die Hardware des Studiengangs.

FACHGEBIETE

Physical Computing, Software Development, Music Interaction, IT Administration

LEHR- UND FORSCHUNGSINTERESSEN

  • Physical Computing
  • Hardware Interface Development
  • Music Interaction
  • Digital Muscial Interfaces
  • Performer Audience Interaction in Music Performances
  • Machine Learning in Music Composition
  • Programming Language Design
  • Livecoding