Artist Training

Das Projekt ARTIST TRAINING for Professionals FILM ist ein Weiterbildungsangebot vom Berlin Career College der Universität der Künste in Zusammenarbeit mit der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF zur Qualifizierung, Beratung und Vernetzung von Filmschaffenden im Exil. Das Programm richtet sich an geflüchtete Akteure der Filmbranche und ist kostenlos. Die Arbeitssprache ist Englisch.

Modulleitung: Henner Winckler und Jalal Maghout

Informationen zum Modul FILM

FILM I – Projektpräsentation / Einreichung, 21. - 25. Januar 2019

Das Ziel des Moduls FILM I ist es ein besseres Verständnis für Projektpräsentationen und das Beantragen von Filmförderungen zu vermitteln. Die Teilnehmenden lernen ein Filmprojekt zu entwickeln und erforderliche Texte und Präsentationen zu erstellen, darunter eine Logline, eine Synopsis, ein Exposé, ein Treatment und ein Moodboard.

Gleichzeitig erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und ihre Nische in der Kreativbranche zu finden. Der Kurs richtet sich ausschließlich an professionelle Künstler*innen.

Im Rahmen des Kurses findet am 24. Januar 2019 um 19:30 Uhr das Networking-Event MindLab# mit Mitgliedern des Filmnetzwerks Berlin im Kino Wolf statt. Teilnehmende, die ihren Film dort präsentieren möchten, senden einen Sichtungslink an Monika Richter (m.richter@filmuniversitaet.de).

Anmeldeschluss: 21. Dezember 2018

Registrierung mit Lebenslauf, Arbeitsproben/ Portfolio als Filmschaffender (Links), Motivationsschreiben (ca. 1500 Zeichen) sowie eine kurze Skizze für eine Projektidee ist verpflichtend.

Anmeldung

Programm

Montag, 21.01.2019

13:00 - 14:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

16:30 - 18:30 Uhr

Ort: Universität der Künste, Raum 341

Anmeldung und Informationen

Vorstellung und Einführung

Projektentwicklung mit Alfred Behrens

Dienstag, 22.01.2019

14:00 - 16:00 Uhr

16:30 - 18:30 Uhr

Ort: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Raum: 5104

Entwicklung der individuellen Projekte mit Alfred Behrens

Mittwoch, 23.01.2019

14:00 - 16:00 Uhr

 

16:30 - 18:30 Uhr

Ort: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Raum: 5104

Einreichung und Auswahl I

Veronika Grob, Medienboard Berlin-Brandenburg

Einreichung und Auwahl II

Karin Schyle, Robert Bosch Stiftung

Donnerstag, 24.01.2019

14:00 - 16:00 Uhr

16:30 - 18:30 Uhr

Ort: Universität der Künste

Projektpräsentation mit Asli Özge (Regisseurin)

Projekteinreichung mit Nicole Gerhards (Produzentin NiKoFilm)

Donnerstag, 24.01.2019

ab 19:30 Uhr

Ort: Wolf Kino, Weserstraße 59, 12045 Berlin

MindLab# mit Chang Nei Wen (Regisseurin)

in Kooperation mit dem Filmnetzwerk Berlin

Freitag, 25.01.2019

14:00 - 16:00 Uhr

16:30 - 18:30 Uhr

Ort: Universität der Künste, Raum: 341

Vorbereitung der Abschlusspräsentation mit Alfred Behrens

Abschlusspräsentation

FILM II – Pitching: How to convince partners, 20. - 24. Mai 2019

Im Modul FILM II wird die Arbeit an der Projektpräsentationen fortgesetzt und um das Pitching ergänzt. Die Teilnehmenden lernen ihr Filmprojekt mündlich zu präsentieren und arbeiten zusammen mit erfahrenen Lehrer*innen aus Stoffentwicklung, Regie, Produktion und Förderung an einer überzeugenden Vorstellung ihrer Projekte.

Gleichzeitig erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und ihre Nische in der Kreativbranche zu finden. Der Kurs richtet sich ausschließlich an professionelle Künstler*innen. Kurssprache ist Englisch.

Anmeldeschluss: 20. April 2019

Registrierung mit Lebenslauf, Arbeitsproben/ Portfolio als Filmschaffender (Links), Motivationsschreiben (ca. 1500 Zeichen) sowie Logline und kurze Synopsis eines geplanten Projektes (oder kurze Ideenskizze) sind verpflichtend.

Anmeldung

Mehr Informationen sowie der Programmablauf werden an dieser Stelle veröffentlicht.

FILM III – Website and Showreel: How to present as a filmmaker, 20. – 24. Januar 2020

Mehr Informationen zu diesem Modul erscheinen im Herbst 2019.

Veranstaltungsorte

Kontakt