Filmuni Summer School

Creative Coding for Beginners

Der Hands-on Grundlagenkurs bringt Ihnen das Programmieren mit p5 anschaulich und leicht verständlich näher. Sie wenden das neu gewonnene Wissen direkt in einer Vielzahl von praktischen Übungen an.

Datum / Dauer:
06. - 10.09.2021
Ort:
Online-Veranstaltung
Anmeldung bis :
26.07.2021
 (öffnet Vergrößerung des Bildes)

Die digitale Transformation unserer Welt hat neue Wege eröffnet um sich kreativ auszudrücken. Die Welt der Algorithmen sollte nicht länger Computerspezialisten und Softwareentwicklern überlassen werden, sondern auch von Kreativen erkundet werden. 

Für all diejenigen, die sich künstlerisch ausdrücken wollen, hat sich das Programmieren zu einer sinnvollen Fähigkeit entwickelt. Traditionell wird Coding für die Erstellung funktionaler Anwendungen verwendet, aber es kann ein ebenso mächtiges Werkzeug sein, um ausdrucksstarke Anwendungen in den Bereichen visuelle Kunst, Design, Spiele und interaktive Erfahrungen zu schaffen.

In dem fünftägigen Kurs "Creative Coding for Beginners" werden die Teilnehmer*innen grundlegende Programmierkenntnisse erwerben und kreative Coding-Beispiele mit Hilfe des beliebten, webbasierten Open-Source-Programmierframeworks p5 umsetzen. Der Kurs wird von Studierenden des Masterstudiengangs Creative Technology an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF begleitet und ermöglicht viele Möglichkeiten zur Diskussion und zum Austausch.

Mithilfe von Übungen werden die Teilnehmer*innen algorithmisches Denken üben und lernen, wie kreative Ideen in einen Code umgesetzt werden. Des Weiteren wird es eine Vielzahl von praktischen Beispielen mit besonderem Fokus auf Grafik, Sound und Interaktivität geben. Nach dem fünftägigen Kurs werden die Teilnehmer*innen ermutigt, ein eigenes Projekt zu entwickeln und erhalten in zwei weiteren Folgetreffen technische und kreative Unterstützung, bei denen sie das neu erworbene Wissen direkt zur Weiterentwicklung ihrer individuellen Ideen anwenden können.

Für diesen Kurs sind keine technischen Vorkenntnisse oder Programmierkenntnisse erforderlich.

 

Mehr Informationen hier.