Publikationen

Aktuelle Publikationen der medienwissenschaftlichen Studiengänge der Filmuniversität (in Auswahl)

2019

  • Naab, Teresa K.; Karnowski, Veronika; Schlütz, Daniela (2018, online first): Reporting Mobile Social Media Use: How Survey and Experience Sampling Measures Differ. Communication Methods and Measures, dx.doi.org/10.1080/19312458.2018.1555799 
  • Wegener, Claudia (2019). Politische YouTuber. Gatekeeper oder Meinungsführer? TV Diskurs, 23, 1/2019, S. 56-59. https://tvdiskurs.de/beitrag/politische-youtuber/
  • Eder, Jens; Hanich, Julian; Stadler Jane (Hrsg.): Special section: #Emotions. NECSUS Spring 2019,  May 27, 2019. https://necsus-ejms.org/portfolio/spring-2019_emotions/

2018

  • Dawson, Leanne; Loist, Skadi (Hg.) (2018): Queer/ing Film Festivals. Special Issue. Studies in European Cinema 15 (1).
  • Dawson, Leanne; Loist, Skadi (2018): Queer/ing Film Festivals. History, Theory, Impact. In: Dawson, Leanne; Loist, Skadi (Hg.): Queer/ing Film Festivals. Studies in European Cinema 15 (1). S. 1–24
  • Krauß, Florian; Loist, Skadi (Hg.) (2018): Medienindustrien. Aktuelle Perspektiven aus der deutschsprachigen Medienwissenschaft. Navigationen 18 (2). Siegen: universi.
  • Krauß, Florian; Loist, Skadi (2018): Medienindustrieforschung im deutschsprachigen Raum. Einleitung. In: Krauß, Florian; Loist, Skadi (Hg.): Medienindustrien. Aktuelle Perspektiven aus der deutschsprachigen Medienwissenschaft. Navigationen 18 (2). Siegen: universi. S. 7–25
  • Linke, Christine; Görland, Stephan O.; Loist, Skadi (2018): Wissenschaftskommunikation auf Twitter. Lesearten zum Diskurs um #TimHunt und #distractinglysexy Frauen in wissenschaftlichen Laboren. In: Hagen, Lutz; Lüthje, Corinna; Ohser, Farina; Seifert, Claudia (Hg.): Wissenschaftskommunikation. Die Rolle der Disziplinen. Baden-Baden: Nomos. S. 213–228
  • Loist, Skadi (2018): Gendered Media Industries. Argumente für eine geschlechtergerechte und diverse Filmindustrie. In: Navigationen 18 (2). S. 135–158
  • Loist, Skadi (2018): Queer Cinema Studies. ein Überblick. In: Dagmar Brunow und Simon Dickel (Hg.): Queer Cinema. Mainz: Ventil. S. 36–55
  • Mikos, Lothar; Elea, Ilana (Hg.) (2018): Young and Creative. Digital Technologies Empowering Children in Everyday Life. Göteborg: Nordicom
  • Mikos, Lothar; Elea, Ilana (2018): Introduction. In: Mikos, Lothar; Elea, Ilana (Hg.): Young and Creative. Digital Technologies Empowering Children in Everyday Life. Göteborg: Nordicom. S. 9-13
  • Mikos, Lothar (2018): Vorbemerkungen zu einer Soziologie des Fernsehens. In: Autenrieth, Ulla; Klug, Daniel; Schmidt, Axel; Deppermann, Arnulf (Hg.): Medien als Alltag. Festschrift für Klaus Neumann-Braun. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 209-225
  • Mikos, Lothar (2018): Methoden der Film- und Fernsehanalyse. In: Moritz, Christine; Corsten, Michael (Hg.): Handbuch Qualitative Videoanalyse. Wiesbaden: Springer VS. S. 89-100
  • Mikos, Lothar (2018): Fernsehen. In: Hoffmann, Dagmar; Winter, Rainer (Hg.): Mediensoziologie. Handbuch für Wissenschaft und Studium. Baden-Baden: Nomos. S. 195-201
  • Mikos, Lothar (2018): Collecting Media Data: TV and Film Studies. In: Flick, Uwe (Hg.): The SAGE Handbook of Qualitative Data Collection. London et.al.: Sage. S. 412-425
  • Mikos, Lothar (2018): Mediale und reale Gewalt. In: Bürger & Staat, 68, 3, 2018. S. 150-156
  • Murschetz, Paul C.; Schlütz, Daniela (2018): Big Data and Television Broadcasting: A Critical Reflection on Big Data’s Surge to Be-come a New Techno-Economic Paradigm and its Impacts on the Concept of the «Addressable Audience». In: Fonseca, Journal of Communication, Salamanca, 17. S. 23-38 doi:10.14201/fjc2018172338 Available at revistas.usal.es/index.php/2172-9077/article/view/fjc2018172338 (open access)
  • Scheunert, Lisette; Schlütz, Daniela; Link, Elena; Emde-Lachmund, Katharina (2018): Inspiration oder Störung? Ein Experiment zur Wirkung von Influencer-Werbung auf Instagram. In: Schach, Annika; Lommatzsch, Timo (Hg.): Influencer Relations: Marketing und PR mit digitalen Meinungsführern. Wiesbaden: Springer VS. S. 75-88
  • Schlütz, Daniela; Möhring, Wiebke (2018): Between the devil and the deep blue sea: Negotiating ethics and method in communication research practice. Studies in Communication and Media (SCM), 7(1). S. 31-58
  • Schlütz, Daniela; Emde-Lachmund, Katharina; Scherer, Helmut; Wedemeyer, Jonas (2018): Quality TV and social distinction: An experiment on how complex television series valorize their users. Series - International Journal of TV Serial Narratives, 4, (2). S. 61-75 https://doi.org/10.6092/issn.2421-454X/8216. Available at: https://series.unibo.it/article/view/8216(open access)
  • Von Keitz, Ursula (2018): Cinema and public health care in early postwar Germany 1945-1948/49. In: Bonah, Christian; Cantor, David; Laukötter, Anja (eds.): Communicating Good Health. Rochester: University of Rochester Press. S. 245-278
  • Wedel, Michael (2018): Murnau and Metaphor. From Cinematic Expressionism to Cinematic Expressive Movements. In: Greifenstein, Sarah u.a. (Hg.): Cinematic Metaphor in Perspective. Reflections on a Transdisciplinary Framework (Cinepoetics – English Edition, Bd. 5). Berlin/Boston: De Gruyter. S. 36–52
  • Wedel, Michael (2018): Grausame Geschichte. Kracauer, Visual History und Film. In: Groß, Bernhard u.a. (Hg.): Film und Gesellschaft denken mit Siegfried Kracauer. Wien: Turia + Kant. S. 107–119
  • Wedel, Michael (2018): Das audiovisuelle Oxymoron. Spezialeffekte, Dolby Surround Sound und Fantasypoetik. In: Adamowsky, Natascha u. a. (Hg.): Archäologie der Spezialeffekte (Poetik und Ästhetik des Staunens, Bd. 4). München: Fink. S. 47–60
  • Wedel, Michael (2018): Spiegelungen, Übertragungen, Verwandlungen. Thome, Murnau und Die Sonnengöttin. in: Haupts, Tobias (Hg.): Rudolf Thome (Film-Konzepte, Bd. 51). München: edition text + kritik. S. 8–22
  • Wedel, Michael (2018): Kreuzungen und Kollisionen. Wim Wenders’ Polizeifilm. In:  Kappelhoff, Hermann u.a. (Hg.): Filmische Seitenblicke. Cinepoetische Exkursionen ins Kino von 1968 (Cinepoetics, Bd. 7). Berlin/Boston: De Gruyter. S. 69–85

2017

  • Aurich, Rolf; Jacobsen, Wolfgang; Wedel, Michael (Hg.) (2017): Wilfried Berghahn – Filmkritiker. München: edition text + kritik.
  • Dallmann, Christine; Vollbrecht, Ralf; Wegener, Claudia (2017): Mediensozialisation in sozialökologischer Perspektive – Ansatzpunkte einer theoretischen Neujustierung. In: Hoffmann, Dagmar; Krotz, Friedrich; Reißmann, Wolfgang (Hg.): Mediatisierung und Mediensozialisation: Prozesse – Räume – Praktiken. Wiesbaden. S. 197-210
  • Emde-Lachmund, Katharina; Schabram, Nicolas; Schlütz, Daniela (2017): Geteilte Aufmerksamkeit und Erinnerungsleistung: Ein Experiment zur Verarbeitung von Audioinhalten in Multitasking-Situationen. Medien & Kommunikationswissenschaft, 65(1). S. 28-44
  • Jockenhövel, Jesko; Wedel, Michael (Hg.) (2017): „So etwas Ähnliches wie die Wahrheit“. Zugänge zu Thomas Harlan. München: edition text + kritik. 
  • Kiss, Anna Luise (2017): Waltraut Pathenheimer: Capturing the Essence. The Fiancée (gemeinsam mit Dieter Chill), Amherst: DEFA Film Library, DVD.
  • Kiss, Anna Luise (2017): Abschlussbericht zum IAMHIST Challenge Event − Extras, bit-players, and historical consultants in media history.
  • Loist, Skadi (Hg.) (2017): Teaching European Cinema. The European University Film Award (EUFA) Project. Dossier. Alphaville (14).
  • Loist, Skadi (2017): Developing an Appreciation for Film and European Cinema. In: Skadi Loist (Hg.): Teaching European Cinema. The European University Film Award (EUFA) Project. Dossier. Alphaville: Journal of Film and Screen Media (14). S. 190–193
  • Loist, Skadi (2017): Please Relax Now. Vika Kirchenbauers Interventionen in Repräsentations- und Rezeptionsregime. In: Thomas, Tanja; Brink, Lina; Grittmann, Elke; de Wolff, Kaya (Hg.): Anerkennung und Sichtbarkeit. Perspektiven für eine kritische Medienforschung. Bielefeld: transcript. S. 235–252
  • Loist, Skadi (2017): 'Think beyond'. Verhandlung von Geschlecht und Gender im internationalen Kinder- und Jugendfernsehen. In: TelevIZIon 30 (2). S. 42–45
  • Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.) (2017): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage. Konstanz/München: UVK/UTB
  • Mikos, Lothar (2017): Transmedia Storytelling and Mega-Narration: Audiovisual Production in Converged Media Environments. In: Sparviero, Sergio; Peil, Corinna; Balbi, Gabriele (Hg.): Media Convergence and Deconvergence. Basingstoke: Palgrave Macmillan. S. 159-176
  • Mikos, Lothar (2017): Die Präsentation familialer Beziehungsstrukturen in Fernsehserien. In: Bergold, Pia; Buschner, Andrea; Mayer-Lewis, Birgit; Mühling, Tanja (Hg.): Familien mit multipler Elternschaft. Entstehungszusammenhänge, Herausforderungen und Potenziale. Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich. S. 195-212
  • Mikos, Lothar (2017): Allgemeine Bibliographie. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb. S. 617-635
  • Mikos, Lothar (2017): Film- und Fernsehanalyse. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb. S. 516-523
  • Mikos, Lothar (2017): Teilnehmende Beobachtung. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb. S. 362-368
  • Mikos, Lothar; Prommer, Elizabeth (2017): Das Babelsberger Modell. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb.. S. 229-236
  • Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (2017): Wie lege ich eine Studie an? In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb.. S. 220-228
  • Mikos, Lothar; Peil, Corinna (2017): Konvergierende Medienumgebungen. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb.. S. 209-218
  • Mikos, Lothar (2017): Alltagshandeln mit Medien. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb. S. 146-155
  • Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (2017): Einleitung. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb.. S. 10-15 
  • Mikos, Lothar (2017): Scripted Reality und die Fiktionalisierung des Dokumentarischen. In: Heinze, Carsten; Weber, Thomas (Hg.): Medienkulturen des Dokumentarischen. Wiesbaden: Springer VS. S. 223-235
  • Mikos, Lothar; Rihl, Alexander (2017): Bewegtbildnutzung im Wandel. In Krone, Jan; Pellegrini, Tassilo (Hg.): Handbuch Medienökonomie.Wiesbaden: Springer VS. S.1-19
  • Mikos, Lothar (2017): (Die) Borgia(s) – Geschichte als Ressource für transkulturelle Fernsehserien. In: SPIEL Neue Folge. Eine Zeitschrift zur Medienkultur / Journal of Media Culture, 3, 1. S. 25-37 
  • Mikos, Lothar; Eichner, Susanne (2017): Berlin in Television Drama Series: A Mediated Space. In: Series – International Journal of TV Series Narratives, 3, 1. S. 41-49
  • Möhring, Wiebke; Schlütz, Daniela (2017): Interview methods, quantitative. In: Matthes, Jörg; Davis, Christine S.; Potter, Robert F. (Hg.): International Encyclopedia of Communication Research Methods. Hoboken, NJ: Wiley Blackwell.
  • Möhring, Wiebke; Schlütz, Daniela (2017): Interviews, standardized. In: Y. Y. Kim, Young Y.; K. L. McKay-Semmler, Kelly L. (Hg.): International encyclopedia of intercultural communication. Hoboken, NJ: Wiley Blackwell.
  • Possler, Daniel; Klimmt, Christoph; Schlütz, Daniela; Walkenbach, Jonas (2017): A mature kind of fun? Exploring silver gamers‘ motivation to play casual games – Results from a large-scale online survey. In: Zhou, Jia; Salvendy, Gavriel (Hg.): Human aspects of IT for the aged population. Applications, services and contexts: Third International Conference, ITAP 2017, Held as Part of HCI International 2017, Vancouver, BC, Canada, July 9-14, 2017, Proceedings, Part II. Springer: Wiesbaden. S. 280-296
  • Schlütz, Daniela (2017): Cognitive interview. In: Matthes, Jörg; Davis, Christine S.; Potter, Robert F. (Hg.): International Encyclopedia of Communication Research Methods. Hoboken, NJ: Wiley Blackwell.
  • Schlütz, Daniela (2017): Reactivity. In: Matthes, Jörg; Davis, Christine S.; Potter, Robert F. (Hg.): International Encyclopedia of Communication Research Methods. Hoboken, NJ: Wiley Blackwell.
  • Schlütz, Daniela; Emde-Lachmund, Katharina; Schneider, Beate; Glanzner, Bettina (2017): Transnational media representations and cultural convergence – An empirical study of cultural deterritorialization. Communications. The European Journal of Communication Research, 42(1). S. 47-66
  • Schlütz, Daniela; Möhring, Wiebke (2017): Das Rad rollt! Eine Antwort und weiterführende Überlegungen zu dem Diskussionsbeitrag von Nele Heise. Medien & Kommunikationswissenschaft, 65(4). S. 779-783 doi:10.5771/1615-634X-2017-4-779
  • Schuegraf, Martina; Janssen, Anna (2017): Webformat-Analyse. In Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung: Ein Handbuch (2. Aufl.)Konstanz: UVK. S. 555-561
  • Von Keitz, Ursula; Lukas, Wolfgang (2017): ‚Stimme und Partitur’. Zu Arthur Schnitzlers „Fräulein Else“. In: Lukas, Wolfgang; Scheffel, Michael (Hg.): Textschicksale. Arthur Schnitzler im Kontext der Moderne. Berlin: de Gruyter 2017. S. 185-209
  • Wedel, Michael (2017): Ansichten eines Kritikers. In: Wedel u.a. (Hg.): Wilfried Berghahn - Filmkritiker. München: edition text + kritik. S. 11-53
  • Wedel, Michael (2017): Jenseits von Nosferatu. Formen ‘stiller’ Fantastik bei F.W. Murnau. In: Urig, Meike u.a. (Hg.): Wissen in der Fantastik. Vom Suchen, Verstehen und Teilen. Wiesbaden: Springer VS. S. 95–105
  • Wegener, Claudia (2017): Fernsehen. In: Schorb, Bernd; Hartung, Anja; Christine Dallmann, Christine (Hg.). Grundbegriffe Medienpädagogik. Kopaed: München.
  • Wegener, Claudia; Rihl, Alexander (2017): YouTube celebrities and parasocial interaction. Using feedback channels in mediatized relationship. Convergence: The Journal of Research into New Media Technologies. S. 1-13
  • Wegener, Claudia (2017): Inhaltsanalyse. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb. S. 256-163.
  • Wegener, Claudia; Hugger, Mareike (2017): Datenbeschreibung. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia (Hg.): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. 2, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz/München: UVK/utb. S. 440-446.
  • Yurtaeva-Martens, Yulia; Eichner, Susanne; Prommer, Elizabeth; Kaptan, Yesim (2017): New Media and  Audience Behaviour. In: Arnold, Claus; Kinnebrock, Susanne; Preston, Pascal (Hg.): The Handbook of European Communication History. Wiley Blackwell, Oxford.
  • Yulia Yurtaeva, Yulia (2017): Medientagebuch als Erhebungsmethode in der qualitativen Forschung. In: Mikos, Lothar; Wegener, Claudia: Qualitative Forschung. Ein Handbuch. 2. Auflage. UVK/UTB, Konstanz.
  • Yulia Yurtaeva, Yulia (2017): "Jetzt festivalt auch die Television." - Television Festivals of the 1960s. In: Moine, Caroline; Kötzing, Andreas (Hg.): Cultural Transfer and Political Conflicts. Film Festivals in the Cold War.V&R unipress, Göttingen.

2016

  • Czichon, Miriam; Schlütz, Daniela (2016). Die fiktionale TV-Serie als kommunikationswissenschaftlicher Forschungsgegenstand – Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven. In: Czichon, Miriam, Wünsch, Carsten; Dohle, Marco (Hg.): Rezeption und Wirkung fiktionaler Medieninhalte. Baden-Baden: Nomos. S. 13-37
  • Elsässer, Thomas; Wedel, Michael (2016): Körper, Tod und Technik. Metamorphosen des Kriegsfilms. Konstanz: Konstanz University Press.
  • Emde, Katharine; Klimmt, Christian; Schlütz, Daniela (2016): Does storytelling help adolescents to process the news? A comparison of narrative news and the inverted pyramid. Journalism Studies, 17 (5). S. 608-627
  • Kiss, Anna Luise; Chill, Dieter (Hg.) (2017): Von Pathenheimer: Filmfotografin. DEFA Movie Stills, Ch. Links Verlag.
  • Kiss, Anna Luise (2017): „… ich will das Leben! Ich bin Dokumentarist!“ Ethische Fragen dokumentarischer Praxis im DEFA-Spielfilm MOTIVSUCHE, in: Dokumentarische Ethik/Parker Tyler, Montage AV.
  • Link, Elena; Schlütz, Daniela; Auge, Hendrik; Gramlich, Britta; Meseke, Jannis; Owsianski, Sarah-Ann u.a. (2016): Kann man Alzheimer mit Humor nehmen? Eine Untersuchung der Reaktionen von Angehörigen von Alzheimer-Betroffenen auf den Kinofilm ‚Honig im Kopf‘. In: Camerini, Anne-Linda; Ludolph, Ramona; Rothenfluh, Fabia (Hg.): Gesundheitskommunikation im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Baden-Baden: Nomos. S. 183-195
  • Link, Elena: Schlütz, Daniela; Brauer, Stephen (2016): Opportunities and challenges of entertainment-education: Learning about Parkinson’s disease via The Michael J. Fox Show. Communication & Medicine, 13(2). S. 203-214 doi.org/10.1558/cam.28981
  • Loist, Skadi; de Valck, Marijke; Kredell, Brendan (Hg.) (2016): Film Festivals: History, Theory, Method, Practice. London, New York: Routledge.
  • Loist, Skadi (2016): The Film Festival Circuit: Networks, Hierarchies, and Circulation. In: de Valck, Marijke; Brendan Kredell, Brendan; Loist; Skadi (Hg.): Film Festivals: History, Theory, Method, Practice. London/New York: Routledge. S. 49–64
  • Mikos, Lothar (2016): From The Office to Stromberg: Adaptation Strategies in German Television. In: Perkins, Claire; Verevis, Constantine (Hg.): Transnational Television Remakes. London/New York: Routledge. S. 18-29 (reprint of From The Office to Stromberg: Adaptation Strategies in German Television. In: Continuum – Journal of Media and Cultural Studies, 29, 5, 2015 (DOI:10.1080/10304312.2015.1068727)
  • Mikos, Lothar; Yurtaeva, Yulia (2016): Song Contests in Europe during the Cold War. In: Aveyard, Karina; Jensen, Pia M.; Moran, Albert (Hg.): New Patterns in Global Television Formats. Bristol: Intellect. S. 109-124 
  • Mikos, Lothar (2016): Germany as TV Show Import Market. In: Powell, Larson; Shandley, Robert (Hg.): German Television. Historical and Theoretical Perspectives. Oxford/New York: Berghahn Books. S. 155-174
  • Mikos, Lothar; Töpper, Claudia (2016): Multiple Welten. Zur Attraktivität visueller Effekte für ein globales Publikum. In: Wedel, Michael (Hg.): Special Effects in der Wahrnehmung des Publikums. Beiträge zur Wirkungsästhetik und Rezeption transfilmischer Effekte. Wiesbaden: Springer VS. S. 145-155
  • Mikos, Lothar (2016): Filmanalyse und Kommunikationswissenschaft. In: Averbeck-Lietz, Stefanie; Meyen, Michael (Hg.): Handbuch nicht standardisierte Methoden in der Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS. S. 257-271
  • Mikos, Lothar; Eichner, Susanne (2016): The Export of Nordic Stories. The International Success of Scandinavian TV Drama Series. In: Nordicom Information, 38, 2. S. 17-21
  • Mikos, Lothar (2016): Television Drama Series and Transmedia Storytelling in an Era of Convergence. In: Northern Lights: Film & Media Studies Yearbook, 14, 1. S. 47-64
  • Mikos, Lothar (2016): Digital Media Platforms and the Use of TV Content: Binge Watching and Video-on-Demand in Germany. In: Media and Communication, 4, 3. S. 154-161 (DOI:http://dx.doi.org/10.17645/mac.v4i3.542)
  • Mikos, Lothar (2016): Opferrolle und Glücksversprechen. Ein analytischer Vergleich dreier Aschenputtel-Verfilmungen. In: TelevIZIon, 29, 1. S.38-41
  • Mikos, Lothar (2016): La adaptación alemana de Yo Soy Betty, la fea. The German Adaptation of Yo Soy Betty, la fea/Ugly Betty. In: DeSignis, 23. S. 135-145
  • Mikos, Lothar (2016): Netflix – zwischen Mythos und Realität. In: TV Diskurs, 20,3. S. 84-87
  • Prommer, Elizabeth; Loist, Skadi (2016): Where are the Women Directors? National Report – Germany. European Women's Audiovisual Network (EWA).
  • Schlütz, Daniela (2016): Contemporary quality TV: The entertainment experience of complex serial narratives. Annals of the International Communication Association, 40 (1). S. 95-124. doi:10.1080/23808985.2015.11735257
  • Schlütz, Daniela (2016): Quality-TV als Unterhaltungsphänomen: Entwicklung, Charakteristika, Nutzung und Rezeption von Fernsehserien wie The Sopranos, The Wire oder Breaking Bad. Wiesbaden: Springer. Verfügbar unter link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-11436-7
  • Schlütz, Daniela; Krietsch, Celia; Schomaker, Laura (2016): Native Advertising oder Schleichwerbung? Eine experimentelle Studie zur Wahrnehmung und Wirkung von Advertorials. In: Zurstiege, Guido; Schlütz, Daniela (Hg.): Sozialität und Werbung. Köln: von Halem. S. 83-95
  • Schlütz, Daniela; Lindner, Daniela; Scheunert, Lisette (2016): Parasoziale Beziehungen im Web 2.0 – Blogs und Facebook-Fanpages als Beziehungsstifter und Marketinginstrumente. In: Zurstiege, Guido; Schlütz, Daniela (Hg.): Sozialität und Werbung. Köln: von Halem. S. 147-171
  • Schlütz, Daniela; Möhring, Wiebke (2016): Kommunikationswissenschaftliche Forschungsethik – Sonntagsworte, Selbstzweck, Notwendigkeit? Medien & Kommunikationswissenschaft, 64 (4). S. 483-496
  • Von Keitz, Ursula (2016): TIERISCHE LIEBE von Ulrich Seidl. In: Wulff, Hans J. (Hg.): Tierfilm. Reihe „Filmgenres“. Stuttgart: Reclam, S. 195-199
  • Von Keitz, Ursula (2016): Physiognomische Prämissen des Castings in der Filmproduktion. In: von Arburg, Hans-Georg; Elias Zimmermann, Elias (Hg.): Physiognomisches Schreiben. Würzburg: Rombach S. 265-289
  • Wahl, Chris (Hg.) (2016) [Gemeinsam mit Julian Blunk, Tina Kaiser und Dietmar Kammerer]: Filmstil. Perspektivierungen eines Begriffs.München: edition text + kritik.
  • Wahl, Chris (2016): Multiple Language Versions Made in Babelsberg. Ufa’s International Strategy, 1929-1939. Amsterdam: Amsterdam University Press.
  • Wahl, Chris (2016): La preuve de mémoire – images d’archives et/au ralenti. In: Maeck, Julie; Steinle, Matthias (Hg.): L'image d'archives : une image en devenir. Rennes: Presses universitaires de Rennes 2016. S. 127-136
  • Wedel, Michael (Hg.) (2016): Special Effects in der Wahrnehmung des Publikums. Beiträge zur Wirkungsästhetik und Rezeption transfilmischer Effekte, Wiesbaden: Springer VS. 
  • Wedel, Michael (2016): Click and Snap. Special Effects als Meta-Politik des Komischen. In: Wedel, Michael (Hg.): Special Effects in der Wahrnehmung des Publikums. Beiträge zur Wirkungsästhetik und Rezeption transfilmischer Effekte. Wiesbaden: Springer VS, S. 209–220.
  • Wegener, Claudia (2016): Aufwachsen mit Medien. Schriftenreihe „Medienwissen kompakt“. Reus, Gunther; Beck, Klaus (Hg.): Wiesbaden: Springer VS
  • Yurtaeva, Yulia; Mikos, Lothar (2016): Song Contests in Europe during the Cold War. In: Aveyard, Karina;Jensen, Pia M.;Moran, Albert (Hg.): New Patterns in Global Television Formats. Intellect, Chicago.
  • Yurtaeva, Yulia (2016): Private Internetplattformen als Medienarchive und neue Forschungsräume. In: Trültzsch-Wijnen, Sascha; Barberi, Alessandro; Ballhausen, Thomas (Hg.): Geschichte (n), Repräsentationen, Fiktionen. Medienarchive als Gedächtnis- und Erinnerungsorte. Jahrbuch Medien und Geschichte 2016. Köln: von Halem.
  •  Zurstiege, Guido; Schlütz, Daniela (Hg.) (2016): Sozialität und Werbung. Köln: von Halem.

2015

  • Janssen, Anna; Schwender, Clemens (2015): Würde und Demütigung, Stolz und Scham: Die emotionale Seite der Menschenwürde in den Medien, tv diskurs, 71. S. 54-57
  • Kiss, Anna Luise (2015): Reflections on the Creativity of Non-Actors Under Restrictive Direction, in: Performing Labor in the Media Industries edited by Kate Fortmueller. Special issue, Spectator 35 (2). The University of Southern California Journal of Film and Television Criticism. S. 27-35
  • Loist, Skadi (2015): Crossover Dreams. Global Circulation of Queer Film on the Film Festival Circuits. In: Diogenes 62 (1). S. 57–72 DOI: 10.1177/0392192116667014
  • Loist, Skadi (2015): Über die Freuden kollektiver Filmerfahrung bei Filmfestivals. In: Hüls, Christian; Lettenewitsch, Natalie; Zechner, Anke (Hg.): Die Körper des Kinos. Für eine fröhliche Filmwissenschaft. Annette Brauerhoch zum 60. Geburtstag. Frankfurt am Main, Basel: Stroemfeld. S. 207–214
  • Mikos, Lothar (2015): From The Office to Stromberg: Adaptation Strategies in German Television. In: Continuum – Journal of Media and Cultural Studies, 29, 5.
  • Mikos, Lothar (2015): Film- und Fernsehanalyse. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz: UVK/UTB
  • Mikos, Lothar (2015): Neue Formate und Programmtrends im deutschen Fernsehen: Öffentliche Intimitäten. In: Die Medienanstalten (Hg.): Programmbericht 2014. Fernsehen in Deutschland. Programmforschung und Programmdiskurs. Berlin: Vistas. S. 163-168
  • Mikos, Lothar (2015.): Vergnügen. In: Hepp, Andreas; Krotz, Friedrich; Lingenberg, Swantje; Wimmer, Jeffrey (Hg.): Handbuch Cultural Studies und Medienanalyse. Wiesbaden: Springer VS. S. 219-226
  • Mikos, Lothar (2015): Von der fehlenden Halbsekunde zur Wespentaille. Forschung am IZI. In: TelevIZIon, 28, 2, 2015
  • Mikos, Lothar (2015): Germany’s Next Topmodelin der Kritik. Eine Fernsehsendung, eine Studie und die Panik der Medien. In: TV Diskurs, 19, 3, 2015. S. 100-103
  • Mikos, Lothar; Nooke, Antonia; Jørgensen, Signe S. (2015): Video-on-Demand in Deutschland. Angebot und Nutzungsgewohnheiten. In: TV Diskurs, 19, 2, 2015. S. 68-73. 
  • Möhring, Wiebke; Schlütz, Daniela (2015): Keyword: Interview, Standardized. In: Donsbach, Wolfgang (Hg.): The concise encyclopedia of communication. Malden, MA: Blackwell. S. 303-304
  • Naab, Teresa K.; Schlütz, Daniela (2015): Nutzung von Werbung: Selektion und Vermeidung persuasiver Inhalte. In: Siegert, Gabriele; Wirth, Werner; Weber, Patrick; Lischka, Juliane A. (Hg.): Handbuch Werbeforschung. Wiesbaden: VS. S. 223-241 Verfügbar unter www.springer.com/de/book/9783531174266
  • Prommer, Elizabeth; Loist, Skadi (2015): Wer dreht deutsche Kinofilme? Gender Report: 2009-2013. Unter Mitarbeit von Heike Hausmann, Julia Natusch, Pauline Raabe und Tina Rudolf. Institut für Medienforschung, Universität Rostock. 
  • Rihl, Alexander (2015): Pornografie und Wirkung. Eine explorative Studie zu jugendlicher Pornografierezeption. In Aigner, Joseph C.; Hug, Theo; Schuegraf, Martina; Tillmann, Angela (Hg.): Medialisierung und Sexualisierung. Vom Umgang mit Körperlichkeit und Verkörperungsprozessen im Zuge der Digitalisierung. Wiesbaden: Springer VS. S. 257-275
  • Schlütz, Daniela (2015): „From Flow to Files“: Serielles Qualitätsfernsehen unter den Bedingungen kultureller Konvergenz. Medien Journal, 39 (3), S. 5-15
  • Schlütz, Daniela (2015): Klassische Methoden der Werbewirkungsforschung. In: Siegert, Gabriele; Wirth, Werner; Weber, Patrick; Lischka, Juliane A. (Hg.): Handbuch Werbeforschung. Wiesbaden: VS. S. 547-572 Verfügbar unter www.springer.com/de/book/9783531174266
  • Schlütz, Daniela; Möhring, Wiebke (2015): Keyword: Interview, Qualitative. In W. Donsbach (Hrsg.), The concise encyclopedia of communication. Malden, MA: Blackwell. S. 301-302
  • Von Keitz, Ursula (2015): Wie hältst Du es mit dem/n Träumen? Zu Egon Schlegels und Dieter Roths Drehbuch RITTER DES REGENS. In: Kötzing, Andreas; Schenk, Ralf (Hg.): Verbotene Utopie. Die SED, die DEFA und das 11. Plenum. Berlin: Bertz + Fischer. S. 243-257
  • Von Keitz, Ursula; Karl, Nathalie (2015): Frauen, bewegt. In: Hoffmann, Kay; Wottrich, Erika (red.): GegenÖffentlichkeit ?! Neue Formen des Dokumentarischen. München: etk.
  • Wedel, Michael (2015): Menschenbilder, Denkfiguren. Ralf Kirstens Der verlorene Engel. In: Andreas Kötzing, Andreas; Schenk, Ralf (Hg.): Verbotene Utopie. Die SED, die DEFA und das 11. Plenum. Berlin: Bertz + Fischer. S. 353-374.
  • Wegener, Claudia; Prommer, Elizabeth; Schuegraf, Martina (Hg.) (2015): GENDER – MEDIEN – SCREENS. (De)Konstruktionen aus wissenschaftlicher und künstlerischer Perspektive, Konstanz: UVK-Verlagsgesellschaft.
  • Wegener, Claudia (2015): Vom Second-Screen zum Multi-Screen Eine qualitative Analyse neuer Formen der Mediennutzung. medien + erziehung 59/04. S. 42-49
  • Wegener, Claudia; Rihl, Alexander (2015): YouTube-Stars. Zur Rezeption eines neuen Phänomens (2015). tv-diskurs, 03/19. S. 82-85
  • Wegener, Claudia; Rihl, Alexander (2015): Casting als Karrierestart? Motive von Teilnehmerinnen populärer TV-Formate. In: Prommer, Elizabeth; Schuegraf, Martina; Wegener, Claudia (Hg.): Gender – Medien – Screens. Konstanz u.a.: UVK Verlagsgesellschaft. S. 199-219
  • Wegener, Claudia (2015): Vom Kino zum Social-Cinema. Bewegtbildnutzung im Wandel. In: Hartung-Griemberg, Anja et al (Hg.): Filmbildung im Wandel. Wien: new academic press. S. 65-77
  • Yurtaeva, Yulia; Breitenborn, Uwe (2015): Speicherkulturen. Archive. Netze. Yottabytes.rundfunkundgeschichte.de/fachgruppen/fachgruppe-speicherkulturen/
  • Yurtaeva, Yulia (2015): Ein schwarzer Rabe gegen Conchita Wurst oder wovor hat Russland Angst? In: Ehardt, Christine; Vogt, Georg; Wagner, Florian (Hg.): Eurovision Song Contest: Eine kleine Geschichte zwischen Camp, Trash, Geschlecht und Nation. Wien: Zaglossus Verlag.

2014

  • Eder, Jens (2014): Die Figur im Film. Marburger Schriften zur Medienforschung. Schüren, Marburg.
  • Link, Elena; Scherer, Helmut; Schlütz, Daniela (2014): Unsicherheit behandeln: Kommunikation über Therapieentscheidungen in Onlineforen. In: Baumann, Eva; Hastall, Matthias R.; Rossmann, Constanze; Sowka, Alexandra (Hg.): Gesundheitskommunikation als Forschungsfeld der Kommunikations- und Medienwissenschaft. Baden-Baden: Nomos. S. 209-223
  • Loist, Skadi (2014): "I'm Not There." Kettenbrief "Wie ist die Medienwissenschaft der Zukunft und der Utopie?" Zeitschrift für Medienwissenschaft  10 (2014): S. 20–22.
  • Loist, Skadi (2014): Rêves transversaux. La circulation des films queer dans le réseau des festivals. Transl. Brigitte Rollet. In: Diogène (245), S. 80–103 DOI: 10.3917/dio.245.0080.
  • Loist, Skadi (2014): Queer Fun in Boy_Girl Shorts. Programmstrategien bei LGBT/Q-Filmfestivals. In: Hoenes, Josch; Paul, Barbara (Hg.): Un/verblümt. Queere Ästhetiken und Theorien. Berlin: Revolver. S. 136–153
  • Loist, Skadi; Baier, Angelika; Hochreiter, Susanne (2014): Selbstbehauptung und Fremderklärung: Filmische Repräsentationen von Inter*geschlechtlichkeit. In: Baier, Angelika; Hochreiter, Susanne (Hg.): Inter*geschlechtliche Körperlichkeiten: Diskurs/Begegnungen im Erzähltext. Wien: Zaglossus. S. 151–164
  • Loist, Skadi (2014): "Teaching Film Festivals: Between Theory and Practice." Dossier: "Film Festival Pedagogy: Using the Film Festival in or as a Film Course." Scope: An Online Journal of Film & TV Studies  26 (2014): S. 12–15. <http://www.nottingham.ac.uk/scope/february-issue-26.aspx>. (19. Mar. 2014)
  • Mikos, Lothar (2014): Derrick. In: Wodianka, Stephanie; Ebert, Juliane (Hg.): Metzler Lexikon moderner Mythen. Figuren, Konzepte, Ereignisse. Stuttgart: Metzler. S. 87-90
  • Mikos, Lothar (2014): Learning by Feeling. Medienkultur und Lernen mit Pop. In: Breitenborn, Uwe; Düllo, Thomas; Birke, Sören (Hg.): Gravitationsfeld Pop. Was kann Pop? Was will Popkulturwirtschaft? Konstellationen in Berlin und anderswo. Bielefeld: Transcript. S. 325-338
  • Mikos, Lothar (2014): Analysis of Film. In: Flick, Uwe (Hg.):The Sage Handbook of Qualitative Data Analysis. Los Angeles u.a.: Sage. S. 409-423
  • Mikos, Lothar (2014): Innovation im Fernsehen. In: Mai, Manfred (Hg.): Handbuch Innovationen. Interdisziplinäre Grundlagen und Anwendungsfelder. Wiesbaden: Springer VS. S. 319-334
  • Mikos, Lothar (2014): Fernsehserien im Wandel. In: kjl & m Kinder-/Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek, 14, 1, 2014. S. 3-12
  • Mikos, Lothar; Gamula, Lea (2014): Nordic Noir. Skandinavische Fernsehserien und ihr internationaler Erfolg. Konstanz: UVK.
  • Schlütz, Daniela; Schneider, Beate (2014): Does cultural capital compensate for cultural discount? Why German students prefer US-American TV series. In: Marinescu, Valentina; Branea, Silvia; Mitu, Bianca (Hg.): Critical reflections on audience and narrativity: New connections, new perspectives. Stuttgart: ibidem. S. 7-26
  • Schlütz, Daniela; Drabner, Kira; Scherer, Helmut (2014): 50 Jahre Kinder in der Werbung – Eine Inhaltsanalyse der Darstellung von Mädchen und Jungen in Anzeigen der Brigitte. In: Schwender, Clemens; Schlütz, Daniela; Zurstiege, Guido (Hg.): Werbung im sozialen Wandel. Köln: von Halem. S. 18-33
  • Schlütz, Daniela, Meseke, Jannis; Vortmann, Kristina (2014): Das Berufsfeld Werbung im Wandel der Zeit – Eine Stellenanzeigenanalyse der w&v von 1994 bis 2012. In: Schwender, Clemens; Schlütz, Daniela; Zurstiege, Guiso (Hg.): Werbung im sozialen Wandel. Köln: von Halem. S. 54-65
  • Schlütz, Daniela; Schneider, Beate; Zehrfeld, Maik (2014).: 'America's favorite serial killer': Enjoyment of the TV serial 'Dexter'. In: Marinescu, Valentina; Branea, Silvia; Mitu, Bianca (Hg.): Contemporary television series: Narrative structures and audience perception. Newcastle upon Tyne: Cambridge Scholars Publishing. S. 115-132
  • Schwender, Clemens; Schlütz, Daniela; Zurstiege, Guido (Hg.) (2014): Werbung im sozialen Wandel. Köln: von Halem.
  • Von Keitz, Ursula (2014): Historisch-kritische Filmedition. Ein interdisziplinäres Szenario. In: Noth-Kofuth, Rüdiger; Plachta, Bodo (Hg.): EDITIO. INTERNATIONALES JAHRBUCH FÜR GERMANISTISCHE EDITIONSWISSENSCHAFT. Bd. 27/2013. Berlin: de Gruyter, S. 15-37
  • Von Keitz, Ursula (2014): Körperpolitik zwischen den Trümmern. Gesundheitsfilme aus der Besatzungszeit 1946 bis 1949. In: Filmblatt, 18. Jg. Nr. 52.
  • Von Keitz, Ursula (2014): Film-Skripte. In: Jürgensen, Christoph; Scheffel, Wolfgang M. (Hg.): Schnitzler-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart/Weimar. S. 265-272
  • Von Keitz, Ursula (2014): Zwischen Himmel und Hölle. Zum Provokationspotential des Religiösen in Filmen der 1970er Jahre. In: Bock, Hans-Michael; Distelmeyer, Jan; Schöning, Jörg (Red.): Kunst unter Kontrolle. Filmzensur in Europa. München. S. 160-173
  • Von Keitz, Ursula (2014): Weiblichkeitsbilder im Film der Weimarer Republik. In: Der Deutschunterricht, Jg. LXVI, H. 5„Grenzen überschreiten. Geschlechter im Film“. S. 12-21
  • Wahl, Chris (2014): Kunst–Künste, Medium–Medien: Film als zentrale Instanz. Ein Debattenbeitrag zum Verhältnis von Kunst und Medienwissenschaft. In: Zeitschrift für Medienwissenschaft 1. S. 143-149
  • Wedel, Michael (2014): Musikfilm und Musiktheater. Zur Intermedialität der Tonfilm-Operette am Beispiel von Die Drei von der Tankstelle. In: Op de Coul, Paul; Steiert, Thomas (Hg.): Blickpunkt Bühne. Musiktheater in Deutschland von 1900 bis 1945. Köln: Dohr Verlag. S. 197-238
  • Wegener, Claudia (2014): One Screen, Second Screen, Multi Screen. Neue Parameter der Bewegtbildnutzung. In: Eichner, Susanne; Prommer, Elizabeth (Hg.): Publikum, Produktion und Fernsehästhetik: europäische Perspektiven. UVK Verlags GmbH.
  • Yurtaeva, Yulia (2014): Intervision. Searching for Traces. In: VIEW, Vol. 3, No 5, 2014: Television Histories in (Post)Socialist Europe.
  • Yurtaeva, Yulia (2014): Programmaustausch zwischen Ost- und Westeuropa. Institutionelle Rahmenbedingungen von 1945 bis 1990. In: Eichner, Susanne; Prommer, Elizabeth (Hg.): Fernsehen: Europäische Perspektiven. UVK, Konstanz.