Studienverlauf

Das Studium wird als Kombination aus Vollzeitstudium in den ersten beiden Semestern (Arbeitsaufwand jeweils 30 LP) und Teilzeitstudium in den verbleibenden 4 Semestern (Arbeitsaufwand jeweils 15 LP) durchgeführt. (Nach schriftlicher Erklärung der/des Studierenden kann das 2. Studienjahr auch in Vollzeit absolviert werden. Die Studiendauer verkürzt sich dann auf insgesamt 4 Semester.

Das Masterstudium ist modular gegliedert und umfasst Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 43 Semesterwochenstunden (SWS) mit einer Gesamtleistung von 120 Leistungspunkten (LP), inklusive der Masterarbeit(15 LP) und des Kolloquiums zur Masterarbeit (1 LP). 

Detaillierte Informationen zum Studium und den Studieninhalten entnehmen Sie bitte der untenstehenden Studien- und Prüfungsordnung, den Modulbeschreibungen und dem Studienplan.

Studierende bis einschließlich Immatrikulationsjahr 2016

Studierende ab Immatrikulationsjahr 2017 und Studierende, die diese SPO gewählt haben