Alumni-News

3sat Zuschauerpreis 2020

Die Nominierungen wurden bekannt gegeben.

08.10.2020 - Der 3satZuschauerpreis wird am 27.  November 2020 im Rahmen des 32. FernsehfilmFestivals Baden-Baden vergeben, das dieses Jahr sowohl digital als auch vorort im Kurhaus Baden-Baden stattfinden wird.

Vier der insgesamt 11 nominierten Wettbewerbsfilme entstanden mit "Babelsberg-Background":

"Herren" in der Regie von Dirk Kummer – Szenenbild Agi Dawaachu (Szenografie 1996), Filmmusik Johannes Repka (Filmmusik 2010), Produzent Peter Hartwig (Produktion 1993)

"Sterne über uns" (D 2019) in der Regie von Christina Ebelt – Kamera Bernhard Keller (Kamera 2003)

"Totgeschwiegen" (D 2019) in der Regie von Franziska Schlotterer – Kamera Bernd Fischer (Kamera 1997), Ton Kai Lüde (Ton 1999), Oberbeleuchter Marc Lubosch (Kamera 2002), Foley Supervisor Andreas Drost (Ton 2006), Ton Kai Lüde-Martens (Ton 1999), Sound Design Robin Pohle (Ton 1999)

"Weil du mir gehörst" (D 2019) in der Regie von Alexander Dierbach – mit Monika Lennartz (Schauspiel 1959) in einer Nebenrolle als Hedi Ludwig

Wie alle Filme des Wettbewerbs konkurrieren die Filme auch um den Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste.

Die nominierten Filme stellt 3sat vom 21. - 26. November 2020 jeweils ab 20.15 Uhr in den Mittelpunkt seines Abendprogramms und lässt das Publikum im Internet unter oder telefonisch über seinen Lieblingsfilm abstimmen.

Alle Fernsehfilme sind ab Samstag, dem 21. November 2020, in der 3sat-Mediathek verfügbar.

Öffentliche Filmbesprechungen, begleitet mit Vorführungen vor Publikum, wird es dieses Jahr nicht geben. Die Filmbesprechungen der Jury werden erstmals online stattfinden. Dafür werden die Jurydiskussionen im Vorfeld vom SWR in Baden-Baden aufgezeichnet.

Zur Pressemitteilung