Podcasts

Auf dieser Seite präsentieren wir euch Podcasts, die im Rahmen von Forschung, Transfer oder Studium an der Filmuni entstehen.

Dritte Klappe – Podcast für Film Forschung und Wissenstransfer

Was ist Wissenstransfer und was kann überhaupt Wissenstransfer alles sein? Der Podcast Dritte Klappe steht an der Schnittstelle zwischen gesellschaftlichen Fragestellungen und Innovationen aus den Werkstätten und Forschungsprojekten der Filmuni - er ist Detektor, Sprachrohr und zugleich Erfahrungsraum für Wissens- und Technologietransfer. Dritte Klappe horcht auf, wo Kooperationen bereits gelungen sind und wo künftig neue Zusammenarbeiten entstehen können. Dritte Klappe fragt, welche Hürden es zu überwinden gilt, will verstehen welche Antworten Wissenstransfer auf gesellschaftliche Fragen liefern kann – und ist schließlich selbst Raum für den Transfer von neuen Ideen.

Hier geht's zu den aktuellen Folgen. Dritte Klappe gibt es auf allen Podcast-Plattformen und in allen Podcast-Apps – auch bei SpotifyPodigeeDeezerApple-PodcastsGoogle-Podcasts und YouTube.

Gründungspodcast KONRADS KOSMOS

Was brauche ich, um persönlich und beruflich zu wachsen? Wie bin ich kreativ? Was ist meine Story für Social Media? Auf der Suche nach Antworten blicken unsere Podcast-Macher*innen von KONRADS KOSMOS für euch über den Tellerrand. Sie sprechen mit Macher*innen, um euch auf eurer Mission von Studium, Beruf und Gründung weiterzuhelfen. Seit Anfang April 2021 veröffentlichen wir am jeweils ersten Montag des Monats um 16 Uhr einen neuen Themenblock auf allen gängigen Podcast-Plattformen. 

Hier geht's zu den aktuellen Folgen. KONRADS KOSMOS gibt es auf allen Podcast-Plattformen und in allen Podcast-Apps – auch bei SpotifyPodigeeDeezerApple-Podcastsund Google-Podcasts.

Film Studies Podcast - BLING BLING

Film Studies bling-bling ist ein englisch- und deutschsprachiger Podcast von und mit Dr. Anna Luise Kiss. Der Podcast dreht sich um verborgene und bekannte Schätze, große und kleine Diamanten aus der Filmwissenschaft. In jeder Folge gibt es ein "Bling of the month", dabei handelt es sich um Filmwissenschaftler*innen, die von Dr. Anna Luise Kiss zu ihrer Forschung interviewt werden. Im „News Chapter“ wird auf aktuelle Buchveröffentlichungen oder geplante Konferenzen aufmerksam gemacht und auf das, was sonst noch gerade in der Filmwissenschaft los ist. Jede der Episoden schließt mit dem „Dear Diary Chapter“. Hier gibt Dr. Anna Luise Kiss einen Einblick in ihre eigene Forschungsarbeit an dem Drittmittelprojekt "Das filmische Gesicht der Städte" (BMBF). Im Sinne der offenen Wissenschaft liegt der Fokus hier darauf, den Prozess des Forschens transparent zu machen und nicht nur Ergebnisse zu präsentieren.

Der Podcast erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 20. des Monats auf Spotify, Apple Podcasts und Podigee. Weitere Informationen sind hier zu finden: https://filmische-stadt.projekte-filmuni.de/current-episode.html

DMK Podcast - Popcornplausch

Popcorn Plausch, das sind zwei angehende Filmemacherinnen aus Berlin - Cathy und Nisa - die in regelmäßigen Abständen über aktuelle Filme oder Klassiker des Kinos plauschen - immer mit einer gewaltigen Portion an Euphorie für die Filme und mit zahlreichen Anglizismen in der deutschen Sprache.  Beide sind Ende der 1990er geboren und schaffen den Spagat zwischen Filmproduktionen vor der Jahrtausendwende und heute. 

Gleichzeitig wird des Öfteren ein kritischer Vergleich zwischen der Industrie in den USA und der Filmbranche in Europa und gerade in Deutschland gezogen.  Immer wiederkehrende Elemente sind die News der Woche, die „Hypes“ und „Rants“, in denen die beiden Moderatorinnen sich ehrlich darüber austauschen, welches neue Projekt jetzt wieder als wegweisend und narrativ „großartig“ gilt, welche Entscheidungen absolut nicht vertretbar sind und alle Gründe dahinter. Immer wieder fällt sogenannte „Industry Lingo“ - Ausdrücke und Sprache, die an Filmsets gesprochen wird, um den „Laien“- Zuhörenden die Welt der Filmschaffenden näher zu bringen. 

Der Podcast „Popcorn Plausch“ wird über die Distributionsplattform „Anchor“ veröffentlicht und läuft über Spotify, Apple Podcasts und Google Podcasts

Studierendenpodcast - Durch den Wolf gedreht

DURCH DEN WOLF GEDREHT ist ein Podcast von Studierenden der Filmuniversität für Studierende und Film(uni)interessierte. Und wie der Name bereits verrät, dreht sich hier alles rund um den Kosmos der Filmuni, von der Arbeit am Film bis hin zu den Film- und Medienwissenschaften. Pro Folge wird ein Gewerk, ein Studiengang und ein Projekt näher vorgestellt und mit Studierenden sowie Ehemaligen über ihre Zeit an der Filmuni gesprochen.

Der Podcast läuft u.a. bei Spotify und Apple Podcasts.