Bewerbungsgebühr

Für jede Bewerbung ist eine Bewerbungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro zu zahlen. 

Bitte beachten Sie, bevor Sie ihre Bewerbung einreichen, dass Sie ihre Bewerbungsgebühr bezahlen. Ohne Eingang der Bewerbungsgebühr kann ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen, für die die Bewerbungsgebühr nicht überwiesen wurde, werden für das Feststellungsverfahren nicht berücksichtigt.

Empfänger:                 Landeshauptkasse
IBAN:                            DE 14 3005 0000 7110 4028 51
BIC:                               WELADEDDXXX 
Kreditinstitut:              Landesbank Hessen-Thüringen

Verwendungszweck: Kassenzeichen des entsprechenden Studiengangs/Bewerbernummer*/Name der Bewerber*innen

*Die Bewerbernummer entnehmen Sie bitte nach abgeschlossenem Online-Bewerbungsverfahren dem Studienbewerbungsportal. Die Bewerbungsgebühr ist zu überweisen. Eine Barzahlung an der Filmuniversität ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass überwiesene Bewerbungsgebühren nicht zurück erstattet werden.

Kassenzeichen der Studiengänge

Animation (BA) 1006600000430
Cinematography (BA) 1006600000448
Drehbuch/Dramaturgie (BA) 1006600000392
Film- und Fernsehproduktion (BA) 1006600000405
Montage (BA) 1006600000456
Regie (BA) 1006600000413
Schauspiel (BA) 1006600000421
Tonmeister*in für audiovisuelle Medien (BA) 1006600000472
Szenografie (BA) 1006600000464
   
Animationsregie (MA) 1406600000969
Creative Technologies (MA) 1506600000079
Cinematography (MA) 1406600000008
Drehbuch/Dramaturgie (MA) 1406600000016
Filmkulturerbe (MA) 1506600000054
Filmmusik (MA) 1006600000489
Film- und Fernsehproduktion (MA) 1406600000024
Medienwissenschaft (MA) 1006600000384
Montage (MA) 1206600000381
Regie (MA) 1406600000032
Tonmeister*in für audiovisuelle Medien (MA) 1206600000390
Szenografie/Production Design (MA) 1406600000049

Für eine Bewerbung im Studiengang Digitale Medienkultur ist keine Verwaltungsgebühr zu entrichten. 

 

Bei Mehrfachbewerbungen wird je Bewerbung die Gebühr in Höhe von 25,00 Euro fällig.  

Bitte berücksichtigen Sie, dass bei Überweisungen aus dem Ausland zusätzliche Gebühren anfallen können!