Familienfreundliche Hochschule

Herzlich willkommen auf der Seite des Familienbüros der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Die Filmuniversität setzt sich für Gleichstellung ein und möchte alle Hochschulangehörigen in unterschiedlichen Familien- und Lebenssituationen unterstützen. Die Filmuniversität erkennt dabei Familie als Sorgegemeinschaft in verschiedenen Zusammensetzungen an.

Das Familienbüro ist die zentrale Anlaufstelle für alle Maßnahmen, die die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie fördern. Die Beratung und die Angebote stehen allen Hochschulangehörigen offen.

Beratungstermine nach vorheriger Absprache per Telefon, Video oder in Präsenz. Kontakt zum Familienbüro gerne direkt per E-Mail.

Angebote

Kinderbetreuung

Kita-Platz

Die Filmuniversität engagiert sich als Kooperationspartnerin der Fröbel Potsdam gGmbH durch die Buchung eines festen Kontingents an Betreuungsplätzen im zweisprachigen Medienkindergarten in Babelsberg. Der Kindergarten „Am Filmpark“liegt in unmittelbarer Nähe zur Filmuniversität, nur einen Steinwurf entfernt vom Filmpark Babelsberg und unweit zum Bahnhof Medienstadt. Durch das Angebot von erweiterten Öffnungszeiten bis 20:00 Uhr, dem Verzicht auf Sommerschließzeiten und zusätzliche individuell abstimmbare Ergänzungsleistungen, trägt der Kindergarten den Bedürfnissen der Medienstadt Babelsberg Rechnung. Die Aufnahme des Kindes ist ab dem 6. Lebensmonat bis zum Schuleintritt möglich (ein gültiger Rechtsanspruch der Stadt Potsdam sollte vorliegen).

Zur Anmeldung eines Kindergartenplatzes über die Filmuniversität verwenden Sie bitte das Anmeldeformular und senden dieses an das Familienbüro.

 

Flexible Kinderbetreuung

Die Filmuniversität Konrad Wolf bietet in Kooperation mit dem Träger "Die Kinderwelt" allen Studierenden und Beschäftigten eine flexible Kinderbetreuungan. Steht der Betreuungsbedarf in Zusammenhang mit dem Studium oder der Beschäftigung an der Filmuniversität, unterstützt die Filmuniversität gerne auch finanziell. Bitte erkundigen Sie sich hierfür im Familienbüro bei Frauke Eckl.

Auf dem Campus

Eltern-Kind-Büro

Das Eltern-Kind-Büro steht allen Studierenden und Beschäftigten mit Kindern zur freien Verfügung. Das Büro befindet sich in Haus 6 und der Schlüssel kann gegen Unterschrift an der Pforte in Haus 2 ausgeliehen werden.

Eltern haben hier die Möglichkeit, ihre Kinder zu beschäftigen, zu wickeln oder zu füttern. Für ausreichend Hygiene-Material, Windeln, Feuchttücher und alles was man sonst so zur Babypflege benötigt, ist gesorgt. 

Das Zimmer verfügt über Spielsachen für verschiedene Altersgruppen. Für müde Babys und Kleinkinder gibt es ein gemütliches Babybett - für müde Eltern eine ebenso gemütliche Couch.  Ein Schreibtisch mit einem ans Universitätsnetzwerk angebundenen PC steht für die Studierenden und Beschäftigten als Arbeitsplatz zur Verfügung.

Wir wünschen viel Spaß bei der Nutzung des Eltern-Kind-Büros.

 

Spielrucksäcke

Die Spielzeugrucksäcke stehen allen Studierenden und Beschäftigten sowie Besucher*innen der Filmuniversität zur Verfügung, die mit Kindern am Campus vor Ort sind. Der Rucksack dient der spielerischen Unterhaltung der Kinder. Die Rucksäcke können im Familienbüro ausgeliehen werden.

Informationen

Für Mitarbeitende

Schwangerschaft/Mutterschutz/Elternzeit

Das Familienbüro bietet eine erste Anlaufstelle bei Fragen zu Schwangerschaft, Mutterschutz und Elternzeit. Bei Beratungsbedarf können individuelle Termine vereinbart werden.

Für Studierende

Mutterschutz

Seit dem Jahr 2018 gilt das Mutterschutzgesetz auch für Studierende, dabei gilt es einige Formalien zu beachten. Weitere Informationen hierzu finden sich auch im Intranet. Beratungstermine können mit dem Familienbüro vereinbart werden.

 

Finanzielle Unterstützung im Studium und Beratung für Studierende

Das Studierendenwerk Potsdam bietet Studierenden Beratung im Bereich Studieren mit Kind. Unter anderem gibt es für Eltern, die gleichzeitig an einer Universität in Potsdam eingeschrieben sind, die Möglichkeit, das Studierendenkindergeld des Studentenwerks Potsdam zu beantragen.

Für alle

Pflege von Angehörigen

Das Familienbüro berät und informiert auch bei der Pflege von kranken und/oder älteren Angehörigen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Studium wird hier vor eine große Herausforderung gestellt und bringt meist große Veränderungen mit sich. Das Familienbüro gibt in einem ersten Schritt Orientierung und Hinweise zu weiteren Anlaufstellen.

Veranstaltungen

Kinderweihnachtsfeier und Weihnachtskino

Ein besonderes Highlight ist die jährliche Kinderweihnachtsfeier für die Kinder der Hochschulangehörigen. Eine schöne Tradition ist auch der jährliche Weihnachtsfilm für die Kitakinder der benachbarten Kitas "Ole Lukoie" sowie der Fröbelkita "Am Filmpark".

Zukunftstag Brandenburg

Der Zukunftstagim Land Brandenburg ermöglicht es Jugendlichen ab Jahrgangsstufe 7 Berufe vor Ort oder auch digital direkt auszuprobieren und ihren Traumberuf zu entdecken – ganz unabhängig von veralteten Rollenklischees. Die Filmuniversität beteiligt sich jedes Jahr und lädt Schüler*innen ein, die Angebote an der Hochschule kennenzulernen. Einen Bericht über den Zukunftstag an der Filmuniversität im Jahr 2022 gibt es hier.

Vernetzung

Netzwerk "Familie und Hochschule im Land Brandenburg"

Im Netzwerk "Familie und Hochschule im Land Brandenburg"versammeln sich die Familienbeauftragten und Mitarbeiterinnen der Familien-Service-Büros aller acht brandenburgischen Hochschulen. Sie treffen sich zwei bis drei Mal im Jahr an einer der Hochschulen zum Austausch von Erfahrung, zum Besprechen aktueller familienpolitischer Themen oder zur gemeinsamen Fortbildung. Das Netzwerk ist darüber hinaus Ansprechpartner für familienpolitische Fragen im Hochschulbereich im Land Brandenburg.

Familie in der Hochschule e.V.

Der Verein „Familie in der Hochschule“ ist aus dem gleichnamigen Netzwerk entstanden und verfolgt das Ziel, die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Wissenschaft mit Familienaufgaben im deutschsprachigen Hochschulraum weiter zu entwickeln.

Hier versammeln sich aktuell etwa 120 Hochschulen und hochschulnahe Einrichtungen, die Filmuniversität ist seit dem Jahr 2019 Mitglied. Grundlage für die Arbeit ist die Charta "Familie in der Hochschule" und thematisiert die Bereiche Wissenschafts- und Führungskultur, Selbstverantwortung und Diversity sowie Arbeits- und Studienbedingungen, Ressourcen, Infrastruktur und Service.

bukof-Kommission "Familienpolitik in der Frauen- und Gleichstellungsarbeit an Hochschulen"

Im Rahmen der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof) hat sich die Kommission "Familienpolitik in der Frauen- und Gleichstellungsarbeit an Hochschulen"gebildet. Die Kommission erarbeitet Empfehlungen für eine geschlechtergerechte Familienpolitik in Hochschulen. Hier treffen sich Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Mitarbeiterinnen der Familien-Service-Büros und Stabs- und Koordinierungsstellen für Familiengerechtigkeit von Hochschulen aus ganz Deutschland.

Kontakt