DIE GRUBE

Was auf den ersten Blick wie ein wunderschönes Spa-Bad am Meer aussieht, nennen die Menschen aus Varna nur „DIE GRUBE“. Die Untersuchung dieses Mikrokosmos wird zu einem filmischen Porträt bulgarischer Gegenwart am Rande Europas.

2019, MA-Abschlussfilm, Leuchtstoffprojekt, Dokumentarfilm

Crew

Kamera:
Johannes Greisle
Produktion:
Genia S. Krassnig
Regie:
Hristiana Raykova
Montage:
Kai Eiermann
Mischtonmeister/in:
Karl Gerhardt
DIE GRUBE (öffnet Vergrößerung des Bildes)
Johannes Greisle

Festivals

Internationale Filmfestspiele Berlin - Perspektive Deutsches Kino

Prizes