Weiterbildung

Die tiefgreifenden strukturellen Veränderungen der Medienbranche rücken das Thema Weiterbildung in den Fokus. Konkrete Bedarfe aus der beruflichen Praxis werden aufgegriffen und mit kompetenten Partner in gezielte Angebote überführt. Berufspraktiker*innen können sich zu fachspezifischen Fragestellen gezielt fortbilden, berufsrelevantes Wissen aktualisieren und vertiefen sowie ihre Kompetenzen erweitern.

Erich Pommer Institut

Als An-Institut der Filmuniversität ist das EPI einer der führenden Weiterbildungsanbieter in der deutschen und europäischen Medienlandschaft. Es begleitet den Prozess des digitalen Wandels in vielfältigen Formaten und Publikationen. Das EPI organisiert jährlich rund 40 Weiterbildungsveranstaltungen mit über 700 Teilnehmer*innen - in Deutschland, europaweit und in Kanada. Seit 2015 bietet das Institut im Rahmen des „e:training“ auch zeitlich und örtlich flexible Online-Weiterbildung an.

WINTERCLASS Serial Writing and Producing

Praxisnah, kompakt und in enger Zusammenarbeit mit der deutschen und internationalen Branche vermitteln hochkarätige Experten Kernkompetenzen im Rahmen unseres Weiterbilungsformats "Winterclass" für Professionals aus der Film- und Fernsehbranche mit nachgewiesener Berufspraxis. Das etablierte Programm zum Schreiben und Produzieren von High End Drama Serien eröffnet exklusiven Zugang zu Wissen, Expertise und einem produktiven Dialog mit renommierten nationalen und internationalen Showrunnern, Produzentinnen und Autoren. Es umfasst spannende Lectures, Case Studies und Panels zu verschiedenen Aspekten hochwertiger Serienproduktion, wie Finanzierung, nationale und internationale Ko-Produktion, Vertragsgestaltung, Showrunning, praktische Methodenkompetenz oder internationaler Serien-Entwicklungsstandards. Durchgeführt wird es in enger Kooperation mit renommierten Unternehmen der deutschen und internationalen TV-Branche – wie z.B.  Real Film, Sky, Turner (TNT), UFA und ZDF Digital.

SITCOM CLASS

Sitcoms gehören zu den beliebtesten Formaten im deutschen Fernsehen. Dabei setzen immer mehr Sender auch auf hochwertige deutsche Comedy-Serien und benötigen kompetente Autorinnen und Autoren sowie Produzentinnen und Produzenten. Entsprechende Ausbildungsprogramme in diesem Bereich sind in Deutschland bis dato schwer zu finden. Das neue spezialisierte Weiterbildungsprogramm "Sitcom Class - zum Schreiben und Entwickeln hochwertiger Comedy-Serien" widmet sich mithilfe hochkarätiger Comedy-Experten aus den USA und Deutschland der hohen Kunst komischer Plots und pointierter Dialoge. Das Programm entstand in Zusammenarbeit mit den wichtigen deutschen Playern RTL, ZDFneo, Warner und Prime Productions und richtet sich an professionelle Film- und Fernsehschaffende, die sich im Schreiben und Entwickeln von Sitcoms spezialisieren wollen.

Termine 

  • Modul 1: 01. - 03. Juli 2017 
  • Modul 2: 28. - 30. September 2017

 

Digital Media Law and Management MBA / LL.M.

Der digitale Wandel in der Medienbranche eröffnet neue Geschäftsfelder, Verwertungs- und Erlösmodelle in einem komplexen rechtlichen Umfeld. Um diese Möglichkeiten erfolgreich zu nutzen, braucht es Fach- und Führungskräfte, die an der Schnittstelle von kreativ-künstlerischem Arbeiten, Recht und Business kompetent agieren.

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster Digital Media Law and Management bietet praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung von Innovations- und Geschäftsentwicklungsprozessen. Das Studium verbindet betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden mit den Bereichen des Medienrechts, der Vertragsgestaltung und der Kommunikations- und Verhandlungsführung.

Website des Studiengangs

Konferenzen

„Big Data. Big Movies – How Algorithms Transform the Film and TV Industry“ am 22. und 23. September 2016. Diese fand in enger Kooperation mit dem Marketing Center der Universität Münster und der DFG Forschergruppe „Vermarktung hedonischer Medienprodukte im Kontext digitaler sozialer Medien“ statt. Über 200 internationale Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis kamen für die zweitägige Konferenz nach Potsdam und in die Landesvertretung Brandenburg in Berlin. Die Konzeption der Konferenz, Wissenschaftler einerseits und Branche andererseits in den Dialog zu bringen, ging mit großem Erfolg auf.

Gründung

Der Gründungsservice bietet regelmäßig verschiedene Veranstaltungen, zur Entwicklung von Gründungsgeist, unternehmerischen Kompetenzen und Geschäftsmodellen an. Informieren Sie sich über die kommenden Veranstaltungstermine.