Achtung: IT Wartungsarbeiten am 1.12., es ist mit Einschränkungen zu rechnen.


Filmuni-News

Zukunft wird in Brandenburg gemacht

Prof. Dr. Susanne Stürmer nimmt sieben Professor*innen der Filmuniversität in Vertretung für Ministerin Dr. Manja Schüle den Amtseid bzw. das Gelöbnis ab.

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)
v.l. Prof. Sophie Maintigneux, Prof. Gergana Voigt, Prof. Maike Hauck, Prof. Dr. Susanne Eichner, Prof. Denis Todorovic, Prof. Silke Buhr, Juniorprof. Dr. Skadi Loist, Prof. Dr. Susanne Stürmer

Seit Beginn der Pandemie haben neue Professor*innen in Brandenburg aus Gründen des Infektionsschutzes ihre  Ernennungs- bzw. Berufungsunterlagen auf dem Postweg erhalten. Die Vereidigung sollte erfolgen, wenn die Situation sich entspannt habe. Da ein Ende der Pandemie nicht in Sicht ist, hat Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle die Hochschulpräsident*innen als Dienstvorgesetzte gemäߧ 37 Abs. 2 Satz 2 BbgHG gebeten, den Eid bzw. das Gelöbnis in Vertretung abzunehmen.

Sieben Professor*innen hat Prof. Dr. Susanne Stürmer heute in feierlichem Rahmen den Eid bzw. das Gelöbnis abgenommen, "das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, die Verfassung des Landes Brandenburg und die Gesetze zu wahren" sowie die "Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen" bzw. "parteiunabhängig zu arbeiten".

In alphabetischer Reihenfolge sind das:

  • Prof. Silke Buhr – Fachgebiet „Production Design“ im Studiengang Szenografie (MA)
  • Prof. Dr. Susanne Eichner – Fachgebiet "Analyse und Ästhetik der audiovisuellen Medien" im Studiengang Medienwissenschaft (MA)
  • Prof. Maike Hauck – Fachgebiet "Stoffentwicklung" studiengangsübergreifend für die Studiengänge Drehbuch/Dramaturgie, Regie und Produktion (1/2 Stelle)
  • Juniorprof. Dr. Skadi Loist - Fachgebiet "Produktionskulturen in audiovisuellen Medienindustrien" studiengangsübergreifend für die Studiengänge Digitale Medienkultur, Medienwissenschaft und Film- und Fernsehproduktion
  • Prof. Sophie Maintigneux - Fachgebiet "Kinematografie für fiktionale Medien und neue mediale Formate" im Studiengan Cinematography (BA und MA)
  • Prof. Denis Todorovic - Fachgebiet "Stoffentwicklung" studiengangsübergreifend für die Studiengänge Drehbuch/Dramaturgie, Regie und Produktion (1/2 Stelle)
  • Prof. Gergana Voigt - Fachgebiet "Künstlerische Montage/ Fiktionaler Film" im Studiengang Montage (BA und MA)

 MinisterinSchüle:
„Auch und gerade in Zeiten von Krisen sind verlässliche Informationen und transparente Informationswege von herausragender Bedeutung. Dafür brauchen wir starke Wissenschaftseinrichtungen mit freier Forschung und offener Debatte, weltoffene Hochschulen als Orte der Begegnung – und engagierte Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als starke Stimmen im öffentlichen Diskurs. Wir wollen auch künftig kluge, kreative und innovative Köpfe aus der ganzen Welt in unser Land holen – denn Zukunft wird in Brandenburg gemacht.“