Bye, Erin

Eine Hochzeit findet statt. Erin ist gekommen, um seiner Cousine Claudia zu gratulieren, deren frisch verheiratete Frau den gleichen Namen hat wie er: Erin. Rätsel tun sich auf. Gäste konfrontieren ihn mit seltsamen Vorwürfen. Immer mehr verschwimmen die Identitäten und für Erin wird die Veranstaltung zu einer Suche nach den Spuren seiner Namensvetterin – und auch seinem eigenen Schicksal.

Spielfilm

Crew

Producer:
Katrin L. Kreppel
Regie:
David Thibaut
Szenenbild:
Florence Stadelmann
Kamera:
David-Simon Gross
Montage:
Lisa Friedhofen
Drehbuch:
David Thibaut