Universitätsbibliothek

Aktuell

Aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen ist die Bibliothek ab dem 1.2. nur noch Mo-Do von 10-16 Uhr geöffnet. Freitags werden wir vorerst schließen. Bitte nutzen Sie verstärkt unsere digitalen Angebote. Fragen bitte an ausleihe@filmuniversitaet.de

Weitere Infos zu den Corona-bedingte Maßnahmen und Richtlinien

Die Mahnvorgänge werden wieder ausgesetzt, entliehene Medien müssen, sofern es keine Vormerkungen gibt, vorerst nicht zurückgegeben werden.

Bitte wenden Sie sich weiterhin per Email an ausleihe(at)filmuniversitaet.de, wenn Sie Medien oder sonstige Hilfe benötigen.

Wir bemühen uns, die Medien für Sie als elektronisches Ressource zu besorgen oder auf andere Weise für Sie bereitzustellen.

 

Was ist erlaubt?

Medienausleihe/Medienrückgabe:

  • Medien können eigenständig aus dem Freihandbereich entnommen werden. Bereiten Sie Ihren Besuch gut vor und recherchieren Sie zuhause. Bitte schreiben Sie sich Standort und Signatur der gewünschten Medien auf. Es steht nur ein PC zur Schnellrecherche zur Verfügung.
  • Die Medienausleihe erfolgt über den Ausleih- und Rückgabeautomaten oder bei Bedarf kontaktarm an der Ausleihtheke.
  • Die Medienrückgabe erfolgt über den Ausleih- und Rückgabeautomaten. Legen Sie die entsprechenden Medien in einem bereitgestellten Bücherwagen ab.
  • Kopieren und Scannen ist möglich. Bitte desinfizieren Sie ggf. die Geräte mit den angebotenen Reinigungsmitteln.

 

Aufgrund der Hygienemaßnahmen wegen der Corona-Pandemie gelten folgende Richtlinien:

  • Wir bitten Sie zum beiderseitigem Schutz, einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) in der Bibliothek zu tragen.
  • Der Eintritt in die Universitätsbibliothek erfolgt einzeln ohne Begleitperson.
  • Zur Wahrung des Mindestabstandes muss die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten dürfen, reduziert werden.
  • Die Kontrolle der Besucherzahlen erfolgt über die Ausgabe der Körbe. Jede*r Nutzende muss einen Korb mit sich führen.
  • Alle Benutzer*innen melden sich beim Betreten und Verlassen der Universitätsbibliothek an der Ausleihtheke. Zum Zwecke der Nachverfolgung von Infektionsketten führen wir zusätzlich Anwesenheitslisten. Diese Listen werden datenschutzkonform behandelt und nach vier Wochen vernichtet.
  • Jacken und Taschen können in dieser Ausnahmesituation mitgeführt werden.  
  • Beachten Sie innerhalb der Bibliothek unsere Hinweise, Abstandsmarkierungen und unsere Leitsysteme.
  • Versuchen Sie ihren Aufenthalt möglichst kurz (max. 20 Min.)  zu halten.
  • Vergessen Sie Ihren Bibliotheksausweis nicht!
  • Bitte bringen Sie Ihre eigenen Arbeitsmaterialien mit.

 

Bei Fragen zur Nutzung des Filmarchivs und der Pressedokumentation wenden Sie sich bitte direkt an die Kolleginnen der Abteilungen (vor Ort / per E-Mail / telefonisch).

Magazin

Derzeit ist es leider nicht möglich, Bestände aus dem Magazin einzusehen und auszuleihen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die 1956 gegründete Universitätsbibliothek der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ist als zentrale Einrichtung der Hochschule für die Bereitstellung und Vermittlung von wissenschaftlicher Literatur und Informationsressourcen für Forschende, Lehrende und Studierende der Filmuniversität verantwortlich. Gleichzeitig steht sie mit ihren umfangreichen und historisch wertvollen Spezialbeständen zu den Gebieten Film, Fernsehen und Medien einer wissenschaftlichen Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Bibliothek ist ein Ort des Lernens und Arbeitens. Dafür stehen eine große Auswahl an Studienplätzen sowie 3D-Blu-Ray-, DVD- und VHS-Ansichtsplätze - auch für externe Nutzende - bereit.

Wir bieten Ihnen:

  • einen Buch- und Zeitschriftenbestand mit 107.000 Medien: Anfrage bzw. Bestellwunsch
  • eine Videothek mit 37.000 AV-Medien (3D-Blu-Ray,DVD,VHS): Anfrage / Bestellwunsch
  • ein Filmarchiv mit Hochschulproduktionen mit 19.000 Medien: Anfrage 
  • eine Pressedokumentation mit ca. 4 Millionen Presseausschnitten: Anfrage oder Anfrage
  • einen digitalen Hochschulschriftenserver OPUS4: Anfrage

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag   10.00 - 16.00 Uhr
Freitag                              geschlossen

Aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen ist die Bibliothek ab dem 1.2. nur noch Mo-Do von 10-16 Uhr geöffnet. Freitags werden wir vorerst schließen. Bitte nutzen Sie verstärkt unsere digitalen Angebote und richten Sie sich bei Fragen gerne immer an ausleihe(at)filmuniversitaet.de. Wir versuchen Ihnen bestmöglich zu helfen.

Es gelten Corona-bedingte Einschränkungen. Zur Zeit werden fällige Medien nicht angemahnt. Es entstehen also keine neuen Mahngebühren.