Prof. Dr. Marion Jenke


Prof.
Dr. Marion Jenke

Honorarprofessorin für Medienwissenschaft

1E-Mail schreiben

Nach dem Studium der Literaturwissenschaft, Publizistik und Psychologie an der Freien Universität Berlin arbeitete Marion Jenke im Bereich Kommunikation und PR. Während der Arbeit an ihrer Doktorarbeit (über die Karriereverläufe der Hochschulabsolvent*innen und die Studienqualität an der ehemaligen Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf") arbeitete sie in der Medienforschung der UFA. In ihrer Tätigkeit konzentrierte sie sich auf methodenorientierte Analysen (z.B. Webmonitoring, Anzeigen von Zahlen und Gruppendiskussionen), Jugendschutz und Geschlechterfragen.

Marion Jenke ist seit 2020 Honorarprofessorin an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Sie publiziert zu unterschiedlichen Themen, z.B. über die Karrierewege von Frauen oder den Austausch zwischen Medienforschung und Entwicklungsabteilungen.