Henrike Naumann



 Henrike NaumannHenrike Naumann

Szenografie | 2012

Bereits während ihres Szenografiestudiums entstanden eigene Regiearbeiten und Installationen. Die konzeptionelle und ästhetische Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen und ein experimentelles Medienverständnis prägen die Arbeit der Medienkünstlerin. Die Vor allem der Rechtsextremismus in ihrer alten Heimat Sachsen und die Ursachen rassistischer Vorurteile sind Themen, das sie immer wieder aufgreift.

Homepage