"Girls, Make Movies!" Sommerklasse für Schülerinnen

In der Filmbranche sind Frauen* nach wie vor in vielen Gewerken unterrepräsentiert. Um mehr Frauen* für die Arbeit hinter den Kameras, in der Tongestaltung und in den Schnitträumen zu gewinnen, möchte der Empowerment-Workshop Mädchen und junge filmbegeisterte Frauen* gezielt fördern und somit ein Stück zu mehr Diversität in den Filmschulen und in den Filmberufen beitragen.

Informationen zum neuen Programm werden im Frühjahr 2023 veröffentlicht.

Inhalt

In der ersten Woche geht es um die Vermittlung von Berufsbildern. Lehrende der Filmuni sowie Filmschaffende aus der Branche stellen ihre Berufe, ihren Ausbildungsweg und ihren Berufsalltag vor:

  • Bildgestalterin
  • Editorin
  • Sounddesignerin / Toningenieurin

In der zweiten Woche arbeiten die Teilnehmerinnen in einem intensiven Workshop an ihrem eigenen Filmprojekt. Angeleitet werden sie dabei von Lehrenden und Studierenden der Filmuniversität sowie von externen Filmschaffenden und von der Filmkoordinatorin des Babelsberger Filmgymnasiums. Die Schülerinnen erhalten so auch einen Einblick in die unterschiedlichen Studiengänge und ihre Ausrichtungen und Möglichkeiten.

  • Ideenentwicklung/ Drehbuch
  • Planung des Drehs
  • Dreh
  • Postproduktion (Schnitt, Sound)
  • Präsentation

Wir danken Netflix für die tolle Unterstützung, die es uns ermöglicht die Sommerklasse in diesem Jahr zu niedrigen Gebühren zu realisieren.

Mit freundlicher Unterstützung von KuKMA.