Dipl.-Animator Alberto Couceiro



Dipl.-Animator Alberto Couceiro

Künstlerischer Mitarbeiter Animation

1Room 2425Tel: 0331-6202-356Send an E-Mail

Lehrgebiet

  • Animation / Stop-Motion

Akademische Qualifikation

  • 1978-1980 - Instituto Vocacional de Arte Infantil Labardén, Buenos Aires, Argentinien
  • 1980-1985 - Escuela Nacional de Bellas Artes Manuel Belgrano, Buenos Aires, Argentinien
  • 1983 - Foto Club Buenos Aires Ausbildung als Fotograf, Buenos Aires,  Argentinien
  • 1995-2002 - Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg, Deutschland: Studiengang Animation.; Diplom  Animator

Beruflicher Werdegang

  • 1984-1987 - Arbeit in Siebdruckwerkstatt in bereich  Grafische Kunstproduktion bei Praxis International Art Galerie Buenos Aires Argentinien
  • 1988 – 1994 - Arbeit als freier Grafiker und Fotograf im eigenen Fotoatelier  und Siebdruckwerkstatt in Buenos Aires. Eigene Produktionen und Aufträge In zusammen arbeit mit Grafikdesigner Künstlern der Argentinischen Kunstszene. Siebdruck  Arbeiten in begrenzten Auflagen. Diverse Fotografie Arbeiten S/W Fotolabor , Portraits,  Mode, und Dokumentationen. Teilnahme an zahlreiche Ausstellungen in verschiedenen Ländern in Europas und Lateinamerika. 
  • 1991-1995 - Reise durch Europa, Teilnahme  an  kollektive Ausstellungen in London, Brüssel Berlin. Fotografie und Kunstatelier in Brüssel und Berlin.
  • 2002 - Gründung des  Animas-Film Trickfilmstudio und Produktionsfirma. Das Animationsstudio. mit Schwerpunkt Stop Motion produziert eigene Filmprojekte Auftragsproduktionen und Animationsbeiträge  für Werbespots, Kurzfilme und TV-Serien. Seit 2009 mit festen sitzt  in Berlin Neukölln.
  • 2011 - Jilin Animation Institute,  Changchun China. Einladung zur international Animation Comics & Games Forum.  Seminar über die Produktion von Animationsfilme in Stop Motion bei Jilin Animation Institute
  • 2014 - Universidad Nacional de Colombia, Bogota, Kolumbien. Einladung  von der Universidad Nacional in Rahmen des Programm  „Residencias Artisticas“.  Workshops und Seminare über Animation und Stop Motion mit  Film – Kunst- und Graphik Design – Studenten. 
  • 2015 - Universidad Autonoma de Occidente Cali, Kolumbien. Einladung In Rahmen  des International Animation Film Festival La Truca, Vorträge und Workshop mit Studenten verschiedene Universitäten Kolumbiens.    
  • 2014- 2017 -  Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF - Puppentrick Workshop mit den Animationsstudenten
  • 2015- 2017 - C/O Berlin Foundation, Education Program,  Junior Workshops, Handmade Animation, Animationsworkshop mit Jugendlichen

Ausgewählte Filme

Das Hemd - Animation / Real  35 mm; 6 min. Farbe, 1995 – 1996 

  • Realisiert in erstes Studienjahr an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf Potsdam- Basbelsberg

TV City - Stop Motion 35 mm; 27 min. Farbe, 1998 – 2002, Ko- Produktion  Animas-Film / HFF „Konrad Wolf“

  • Abschlußfilm an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam- Babelsberg

Canned - Projektentwicklung abendfüllender Animationsfilm; 

  • Dramaturgische Recherche, Entwicklung der Figuren, Treatments, Expose und Präsentation. Die Entwicklung des Projektes wurde realisiert mit der Unterstützung der DEFA-Stiftung.

AUTOMATIC FITNESS -  2007- 2014 Animation / Stop Motion,  22 Min. Farbe, Produktion Animas -Film

  • Mit Unterstützung von Medienboard Berlin - Brandenburg, FFA Filmförderungsanstalt, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien , Filmbüro Bremen  ARTE/ RBB, ARRI Rental Berlin, ARRI- Film  & TV services
  • Der Film lief auf mehr als 50 renommierte Internationalen Filmfestivals und zahlreichen  Sonderveranstaltungen.
  • Festival Premiere bei 65. Berliner Filmfestspiele 2015  Culinary Cinema

Auszeichnungen

Das Hemd, Kurzfilm Animation, 1997

  • DAAD Preis Für die künstlerische Leistung des Animationsprojektes an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf

TV City, Kurzfilm Animation, 2003

  • Official Selection, 56th Cannes Film Festival, 2003, France, 3rd Preis Cinéfondation.
  • Best Animation Film, Buenos Aires International Film School Festival 2003
  • Favorite of the Audience - 14th. Sao Paulo International Short Film Festival. 2003
  • Directors’ Prize  - 27th Rencotres International des Ècoles de Cinema Henri Langlois in Poitiers 2004  France
  • Jury’s Special Mention - 6th. Golden Lion, Teipeh International Student Film Festival,Taiwan 2004.
  • Best Outstanding Animation Film - 2. International  University Student Film and New Media Works Exhibition in Beijing, China 
  • Publikumspreis  - Film Forum im Kochel am See, Vollmar Akademie und die Friedrich Ebert Stiftung, Deutschland
  • Special Screening - MoMA, Museum of Modern Art , New York City, USA,  Okt. 2003, Präsentation der Preisträgerkurzfilme vom Cannes 2003
  • Ausstellung: Jillin Animation, Comics and Games Museum, ​​​​​​​Changchun,  China  9. 2011  bis 9. 2014  Ausstellung der TV City Figuren Requisiten und Filmpräsentation ( Kuratiert von Rolf Gießen)

AutomaticFitness, Kurzfilm Animation, 2015

  • Audience Award - Illuminated Film Festival en Sedona, Arizona, USA
  • Popular Jury -  Best International Film - Belo Horizonte International Short Film Festival, Brasil.
  • Audience Award - Festival du Film de Stop-Motion Montréal, Canada
  • Healthy Workplaces Award - 58. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und  Animationsfilm, Deutschland
  • Audience Award - Magma 2015 - Mostra di Cinema Breve, Acireale, Italien
  • Best Animation Award -  In The Grand-Off Film Festival 2015 in Warschau, Polen
  • Social Conscience Award - Solidarity Film Festival, Guadalajara, Spain
  • Grand Prix  Monstra a Solta / Audience Award - Monstra, Lisbon Animated Film Festival, March 2016, Lisbon
  • Award for The Best Music - TOFUZI International Festival of Animated Films, Okt  2016, Tbilisi, Georgia
  • Audience Prize / Prix du Public - Utopiales 2016 Festival International de Science-Fiction, Okt-Nov 2016, Nantes, France
  • Best Animated Short - MAFICI, Festival international de Cine de Puerto Madryn, Nov 2016, Chubut, Argentina
  • Honorable Mention - FICA 2017, 19° Festival Internacional de Cinema e Video Ambiental, Juni 2017, Goiás, Brazil.