Detailseite Artikel

Studentische Hilfskraft - Animation - WIR!

Regionalisierung 4.0 - Förderung von Identität & Qualität durch regionale Wertschöpfung - Eberswalde (Das WIR!-Bündnis)

Ref.:
StHK - Animation - WIR!
Start date:
01.11.2019

Forschungsprojekt: "WIR!"
Förderkennzeichen: 03WIR0804B

Dokumentersteller: Tim Gerrit Augurzke (outlastpictures(at)gmail.com)
Projektleiter: Dr. André Nebe (a.nebe(at)filmuniversitaet.de)

 

Für das vom BMBF geförderte WIR!-Bündnis Regionalisierung 4.0 haben sich Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft mit Praxispartnern aus der Region Uckermark-Barnim-Uecker-Randow zusammengetan. Das Bündnis versteht sich als transdisziplinäre Arbeitseinheit.

Ziel der Umsetzungsphase ist die Erarbeitung einer Innovationsstrategie "Regionalisierung 4.0", die die Entwicklung möglichst vieler, innovativer Wertschöpfungsnetze in den drei Handlungsfeldern Tourismus, Land- und Ernährungswirtschaft und Daseinsvorsorge/Infrastruktur unter Einbezug innovativer Partizipations- und Geschäftsmodelle umfasst.

Ziel der geplanten Projektaktivitäten in der Umsetzungsphase ist die nachhaltige Etablierung einer zukunftsfähigen, innovativen und wirtschaftlich tragfähigen Region.

Die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF  ist Partner des Projektes und wird die regionale Wertschöpfung auf dokumentarischer Ebene mit der Hilfe von partizipativem und interaktivem Storytelling filmisch begleiten und audiovisuell umsetzen.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir: eine studentische Hilfskraft im Umfang von 10Std./Woche mit dem Schwerpunkt Animation. Die Tätigkeit wird mit dem Stundensatz für studentische Hilfskräfte ohne abgeschlossene Hochschulausbildung (9,45 Euro/h) vergütet.

Die Stelle hat einen Umfang von 10 Monaten (voraussichtlich 2 Monate 2019 & 8 Monate 2020). Genaue Arbeitszeiträume müssen noch terminiert werden (vsl. Einsatz ab April 2020).

Deine Aufgaben:
- Anfertigung und Konzeptionierung von unterschiedlichen Animationselementen für insgesamt 9-12 dokumentarische Clips

Dein Profil:
- Du bist Student*in im für den Schwerpunkt passenden Studiengang (Animation)
- Du hast Kenntnisse in der Durchführung von künstlerischen Forschungsprojekten
- Du arbeitest sicher und eigenständig mit Animationssoftware
- Du hast Erfahrungen mit der Erstellung von animierten Elementen in dokumentarischen Clips (Bauchbinden etc.)
- Du arbeitest strukturiert und gewissenhaft, eigenverantwortlich und proaktiv, bist kontaktfreudig und arbeitest gerne in kleinen Teams
- Du hast hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
- Du hast kein Problem Änderungen schnell und auf hohem Niveau anzufertigen

Was wir bieten:
- Mitarbeit in einem hochmotivierten und dynamischen Team
- Kontakte zu Filmschaffenden, Lehrenden und filmaffinen Menschen aus aller Welt
- Mitglied eines Projektes vom Ministerium für Bildung und Forschung zu sein

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Studienübersicht) per E-Mail in einer PDF-Datei möglichst zeitnah an:

Tim Gerrit Augurzke:outlastpictures(at)gmail.com
(Produktionsleiter WIR!-Projekt)

Ausschreibung als pdf-Dokument