Su Gibi

Su Gibi (opens enlarged image)
Franz Zimmermann

„Su Gibi“ erzählt die Geschichte einer jungen PoC-Frau die seit vielen Jahren als Halbwaise mit ihrem Vater in einer kleinen Wohnung lebt. Ihre Kindheit und Jugend war davon geprägt immer für ihren von der Gesellschaft entfremdeten Vater da zu sein. Eylül musste ihrem Vater wegen den fehlenden Sprachkenntnisse und den finanzielle Schwierigkeiten immer helfen. In den letzten Tagen vor ihrem Umzug in eine andere Stadt wird sie sich ihrer Zerrissenheit zwischen der Verantwortung für ihren Vater und der persönlichen Sehnsucht nach Unabhängigkeit bewusst.

Zweitjahresfilm (F2), feature film

Crew

director:
Can Tanyol
camera:
Franz Zimmermann
sound:
Giacomo Goldbecker
editor:
Louis Huwald
production design:
Carl Seifert
production:
Marcia Schmidt
Mischtonmeister/in:
Kevin Jahnel

Cast

main cast:
Merve Cakir
main cast:
Cem Sultan Ungan