Kolloquium

Medienwissenschaftliches Kolloquium des ZeM

Dr. Guido Kirsten präsentiert das Projekt "Prekarität und Exklusion im Film".

Datum / Dauer:
14. Juni 2019
Zeit:
13:00 - 14:30
Ort:
Brandenburgisches Zentrum für Medienwissenschaften – ZeM
Hermann-Elflein-Strasse 18
14467 Potsdam

Auf dem dritten Kolloquium am 14. Juni stellt Dr. Guido Kirsten das Projekt "Prekarität und Exklusion im Film: Projektpräsentation" vor. Darin untersucht er, wie europäische Filme der Gegenwart und jüngeren Vergangenheit Phänomene des Mangels darstellen und diskursivieren. Es fragt danach, welche Bilder von Prekarität und Exklusion gezeichnet, über welche Narrationen die Probleme entfaltet und welche Angebote der Empathie und der Reflexion dabei gemacht werden.

Das Kolloquium bietet Wissenschaftler*innen aus dem Bereich der Medienwissenschaften sowie den angrenzenden Disziplinen die Möglichkeit, ihre aktuellen Forschungsprojekte zu präsentieren und im kollegialen Rahmen ausführlich zu diskutieren.

Letzter Termin des Kolloquiums im SoSe2019(von 13–16 Uhr):

  • Freitag, den 12. Juli 2019

Weitere Informationen: ZeM